Veronica Mars

Veronica Mars

  • USA
  • ,
  • 107 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
Veronica Mars

Rund zehn Jahre sind seit den Ereignissen der TV-Serie Veronica Mars vergangen und in dieser Zeit hat sich einiges getan: Veronica Mars (Kristen Bell, Nie mehr Sex mit der Ex, Movie 43) ist keine Privatdetektivin mehr und lebt auch nicht mehr in der (fiktiven) kalifornischen Kleinstadt Neptune. Die junge Frau ist nach New York gezogen und will zur Freude ihres Vaters Keith (Enrico Colantoni, TV-Serie Flashpoint, Money Train) die Finger von den oft gefährlichen Detektiv-Aktivitäten ihrer Jugend lassen.

Die Heimat ruft

Veronica winkt stattdessen ein Job in einer renommierten Anwalts-Kanzlei. Doch als sie erfährt, dass ihr Ex-Freund Echolls (Jason Dohring, TV-Serie Moonlight, Black Cadillac) in einen Mordfall verwickelt ist und gar unter Verdacht steht, erwacht ihre Spürnase aus dem Tiefschlaf. Sie fährt in ihren Heimatort Neptune und beginnt dort erste Ermittlungen. Dabei trifft Veronica viele alte Bekannte und dann steht auch noch ein Klassentreffen an...

Rechte: TM & © Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

Als 2007 die TV-Serie Veronica Mars nach drei Staffeln eingestellt wurde, war die Enttäuschung bei ihren Fans groß. Der ungewöhnliche Genre-Mix aus Teeniefilm und Neo-Noir-Thriller gespickt mit Comedy-Elementen hatte weltweit zahlreiche Anhänger gefunden, die hartnäckig gegen das Serien-Aus protestierten. Die Fan-Unterstützung ging sogar so weit, dass die so genannten "Marshmallows" eine eigene Crowdfunding-Initiative starteten und innerhalb von zwei Tagen 5,7 Millionen Dollar für die Finanzierung eines Veronica Mars Kinofilms sammelten.

"Alte Bekannte" sind mit an Bord

Jetzt ist das Werk von Regisseur und Produzent Rob Thomas (Drehbuchautor der TV-Serie Dawson's Creek) endlich fertig und alle Fans werden für ihre Geduld entlohnt: Veronica Mars bewahrt den Charme und Witz der Serie und verweist auf geschickte Art und Weise - manchmal auch mit einer gehörigen Portion Selbstironie - auf diese. Zudem bekommen die Zuschauer jede Menge "alte Bekannte" zu Gesicht, wie etwa Veronicas Freunde Wallace (Percy Daggs III, Detention - Nachsitzen kann tödlich sein, Blue Hill Avenue) und Mac (Tina Majorino, TV-Serie Big Love, Waterworld). Garniert wird der Film auch noch mit den Cameo-Auftritten zweier Hollywood-Stars - das Warten und der Support der Fans haben sich eindeutig gelohnt!

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern