The Witch

  • USA, Kanada
  • ,
  • 91 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
The Witch 

Das Ehepaar William (Ralph Ineson) und Katherine (Kate Dickie) verlässt um 1630 mit ihren fünf Kindern ihre Heimat England, um in Amerika Fuß zu fassen. Dort werden sie jedoch nach einem Prozess aus der puritanischen Gemeinschaft von Plymouth ausgestoßen und sie suchen sich ein neues Zuhause am Rande eines dichten Waldes, wo sie fromm ihrer Arbeit nachgehen und ein Leben in Ruhe und religiöser Einkehr führen.

Unheilvolle Omen

Doch nicht lange nach ihrer Niederlassung häufen sich seltsame Ereignisse und etwas Düsteres scheint sich über die Familie zu legen: Die Maisernte ist in großer Gefahr, denn eine seltsame Krankheit hat die Felder befallen; das Vieh im Stall verhält sich zunehmend sonderbar, vor allem ein Ziegenbock, und der jüngste Sohn der Familie, Samuel, ein Säugling, verschwindet vor den Augen seiner ältesten Schwester Thomasin (Anya Taylor-Joy), die mit ihm im Wald zugegen war. Nach einer erfolglosen Suche nach dem jüngsten Sprössling, muss die Familie einsehen, dass etwas im Wald haust, das nicht von irdischer Natur ist und der Familie auch wenig wohlwollend zugetan ist. Nach einem schrecklichen Unglück beginnen sich die Kinder untereinander der Schwarzen Magie zu bezichtigen, doch schon bald müssen sie am eigenen Leib erfahren, welch dunklen Kräfte wirklich ihren Weg in ihr Zuhause gefunden haben…

Rechte: Universal Studios Inc. All Rights Reserved.

Newcomer-Regisseur Robert Eggers inszeniert mit The Witch einen völlig a-typischen Gänsehautfilm, der seinen Grusel vor allem über das erzeugt, was er nicht zeigt. Anders als andere Vertreter dieser Art Horrorgenre lässt The Witch Splatter-, Gore- und größtenteils auch Jump-Scare-Effekte völlig beiseite; Eggers erzeugt eine wirksame, dichte Atmosphäre und präsentiert eine authentische Story mit viel historischer Detailliebe, die den Schrecken kulissenartig einfängt und dadurch noch realistischer macht. Die dezente Herangehensweise an das Thema Religiosität, Isolierung und Okkultismus bringt eine unterschwellige Kritik mit sich; hintergründig werden Themen wie die amerikanische Hexenverfolgung und die Konflikte der Frühsiedler Amerikas behandelt.

Gänsehauthorror

Ein starker, durchweg noch unbekannter Cast gibt dem Film die nötige Entfernung von Hollywood-Horror-Filmen und verursacht zugleich das ungute Gefühl realen Personen und ihrem Verderben zuzusehen. Handwerklich absolut meisterlich gemacht, hält The Witch das Versprechen eines wirklich schaurigen, eindringlichen und atmosphärischen Horrors. Wer Themen á la Blair Witch Project in der Machart von The Conjuring mag, der ist hier genau richtig.

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern