The Social Network

  • USA
  • ,
  • 116 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
  • Bonusmaterial
social network

Mark Zuckerberg (Jesse Eisenberg; Zombieland) ist kein einfacher Zeitgenosse. Als seine Freundin Erica Albright (Rooney Mara; Verblendun) ihn wegen seiner egozentrischen Haltung verlässt, rächt sich Zuckerberg im Internet. Dabei kommt Zuckerberg eine Idee für eine Webseite namens FaceMash. Auf der Seite können die Nutzer entscheiden, wen sie heißer finden. Den Algorithmus für den Bildervergleich liefert ihm sein bester Freund Eduardo Saverin (Andrew Garfield; The Amazing Spider-Man). Die Bilder der Studentinnen holt sich Zuckerberg aus den Datenbanken aller Wohnheime der Harvard University, in die er sich ohne Mühe hacken kann.

Facebook: Vom Studentenprojekt zum globalen Netzwerk

FaceMash verbreitet sich währenddessen rasend schnell unter den Studenten der Universität. Die ebenfalls in Harvard studierenden Zwillinge Cameron und Tyler Winklevoss (Armie HammerSpieglein Spieglein) und ihr Kommilitone Divya Narendra (Max Minghella; Darkest Hour) werden durch FaceMash auf Zuckerberg aufmerksam. Sie wollen, dass Zuckerberg ihnen hilft ein elitäres soziales Netzwerk aufzubauen. Zuckerberg stimmt zu, arbeitet aber stattdessen an seinem eigenen Projekt. Facebook kommt richtig in Fahrt, doch mit der Einmischung von Parker (Justin TimberlakeRunner Runner) kommt es auch zum Konflikt zwischen Zuckerberg und seinem Freund Saverin. Der Drogenkonsum von Parker wie auch eine Klage der Winklevoss-Brüder sorgen für weiteren Ärger für Zuckerberg, sein junges Projekt droht zu scheitern...

Rechte: Sony Pictures Ent.

Vom einfachen Nerd zum Milliardär - der Facebook-Film

Regisseur David Fincher bringt die Geschichte des jüngsten Milliardärs aller Zeiten auf die Leinwand und schafft dabei etwas ganz Besonderes: Am Beispiel des Nerds Zuckerberg (Jesse Eisenberg) in Schlabberhose und Adiletten zeigt er den Wandel der Gesellschaft, in der einfache Computerprogrammierer quasi über Nacht zu millionenschweren Machthabern geworden sind. The Social Network ist von der ersten Minute an ein spannender Film, der keineswegs in die starren Manierismen eines Gerichts-Dramas verfällt. Im Gegenteil, Fincher präsentiert einen schnellen und komplexen Film mit einer Vielzahl herausragender Darsteller.

Bildergalerie

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern

Sorry

Schließen