• Inhalt
  • Unsere Meinung

Ein Virus hat rund 100 Millionen Menschen in Zombies verwandelt. Die Menschheit kann die Zombie-Apokalypse aber mit vereinten Kräften aufhalten. Sie gewinnt den Kampf gegen die neue Spezies und schafft es, einen Großteil der Infizierten endgültig zu töten. Wissenschaftlern gelingt es noch dazu, von den Zombie-Leichen ein Protein zu gewinnen und aus diesem eine Art Gegenmittel für den immer noch grassierenden Zombie-Virus zu entwickeln. Infizierte müssen das Serum direkt nach einem Zombie-Biss einnehmen und fortan täglich spritzen, damit die Mutation nicht ausbricht.

"Resozialisierte" Zombies dank Gegenmittel

So können Infizierte sogar "resozialisiert" werden, sie werden "The Returned" genannt. Musiker Alex (Kris Holden-Ried, TV-Serie Die Tudors, Underworld: Awakening) ist einer dieser "Returned", er lebt ein ganz normales Leben und ist sogar glücklich mit der Ärztin Kate (Emily Hampshire, Boy Meets Girl, Snow Cake) liiert. Doch eines Tages gehen die Vorräte des Zombie-Gegenmittels zur Neige - es gibt soziale Unruhen, "The Returned" werden gejagt und umgebracht. Auch Alex ist betroffen, er braucht dringend das Serum, sonst wird er sich in einen Zombie verwandeln!

Rechte: MFA+ FilmDistribution e.K.

Neues Leben für das Zombie-Genre

Ein Virus hat Millionen von Menschen in Zombies verwandelt… so weit, so vertraut. Doch in dieser kanadisch-spanischen Koproduktion hat es die Menschheit geschafft, der Zombie-Apocalypse zu entgehen. Sie hat ein Antiserum entwickelt, das Infizierte regelmäßig zu sich nehmen müssen. Welche Auswirkungen die Seuche auf die Gesellschaft hat, ist das zentrale Thema dieses originellen Zombiefilms, der statt Splatter-Spektakel auf Tiefgang setzt. Ein sehr ungewöhnlicher Zombiefilm und genau deshalb sehenswert!

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern