The Meg

Meg

  • USA
  • ,
  • 114 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
The Meg

In den Tiefen des Ozeans lauert eine Gefahr, die größer, gefährlicher und gefräßiger ist, als alles bis dato Bekannte. Die größte Hai-Art aller Zeiten konnte unbemerkt in der Tiefe der Meere überleben und wurde jetzt aufgeweckt: Der Megalodon. Das fossile Monster findet zunehmend Geschmack an der menschlichen Spezies und greift eine Unterwasser-Forschungsstation an. Um die Besatzung der Station auf hoher See zu retten, engagiert der milliardenschwere US-Investor Morrison den einzigen Menschen, der dieser Situation gewachsen ist – Tiefseespezialist Jonas Taylor (Jason Statham). Allerdings gibt es ein kleines Problem, denn der hat sich nach einer traumatischen Erfahrung geschworen, sich nie wieder in den Ozean zu begeben.

Rechte: TM & © Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

„Muskelmann“ Jason Statham gegen Megalodon – wer wird am Ende überleben? Die Antwort scheint auf der Hand zu liegen und der Monster-Hai sollte beim Anblick des Action-Stars freiwillig wieder in den Weiten des Ozeans verschwinden. Schließlich konnte es bisher nichts und niemand mit dem inzwischen 51-jährigen Briten aufnehmen. Doch das fossile Ungetüm erweist sich als ein würdiger und ernstzunehmender Gegner. Perfekte Rahmenbedingungen also für ein begeisterndes Action-Spektakel.

Die größte Stärke von MEG ist zweifelsohne sein Hauptdarsteller, aber auch Spezialeffekte kommen nicht zu kurz. Der überdimensionale Hai dürfte alleine durch seine Präsenz schon Gänsehaut-Feeling bei den Zuschauern hervorrufen, während Jason Statham einfach Jason Statham in Höchstform ist. Den Tiefseeforscher spielt er mit der nötigen Position Coolness und zudem scheint er sichtlich Spaß an seiner Rolle gehabt zu haben. Ebenfalls überzeugen kann der chinesische Superstar Bingbing Li und für die nötige Portion Frauen-Power an Bord sorgt Ruby Rose.

Die amerikanisch-chinesische Co-Produktion verspricht beißkräftige Hochsee-Action auf allen Ebenen. Manchmal hätte man sich vielleicht etwas mehr Mut gewünscht, was den Ideenreichtum der Haiattacken betrifft, aber das ist der niedrigen Altersfreigabe geschuldet. Trotzdem macht MEG großen Spaß und ist nicht nur für Hai- oder Statham-Fans absolut sehenswert.    

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern