The Ides of March - Tage des Verrats

The Ides of March

  • USA
  • ,
  • 97 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
The Ides of March - Tage des Verrats
OFFLINE

Stephen Myers gilt bereits in seinen jungen Jahren als politisches Wunderkind. Als Berater der demokratischen Präsidentschaftshoffnung Morris ist er sich für keinen schmutzigen Trick zu schade, um den Wahlkampf in die richtige Richtung zu lenken. Aufgrund zu hoher Selbstsicherheit und zu wenig Erfahrung im Geschäft, lässt er sich auf ein Treffen mit dem Wahlkampfchef des gegnerischen Lagers und sexuelle Ausschweifungen ein. Dabei ahnt er nicht, dass hinter seinem Rücken schon von Leuten, die sich von seinem Talent bedroht fühlen, an seinem Untergang gearbeitet wird.

Rechte: Tobis

Politdrama über Verführung und Verrat, Idealismus und Korruption

George Clooneys Politdrama stellt mit unerbittlicher Härte und ruhiger, stringenter Erzählung die Komplexität des Politikbetriebs dar und veranschaulicht dessen Mechanismen. Dabei stehen Macht, Medien und Moral im Spannungsfeld. Das Politdrama bietet zwar keine neuen Erkenntnisse, fesselt aber bis zur letzten Minute. Dabei bestechen vor allem die Dialoge und Charakterköpfe wie Philipp Seymour Hoffmann. Abgerundet wird der Film durch die von Ryan Gosling dargestellte Ambivalenz zwischen sympathischem Schönling und verlogenem und verkommenen Politiker. 

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern

Sorry

Schließen