The Foreigner

  • Großbritannien
  • ,
  • 114 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
The Foreigner

Der Ex-Vietcong-Kämpfer Quan (Jackie Chan) lebt nach seiner Flucht aus Vietnam ein ruhiges und bescheidenes Leben mit seiner Tochter Fan (Katie Leung) in London.  Ihm gehört ein kleines Restaurant und seine Tochter ist glücklich an ihrer neuen Schule. Am Tag als die beiden ein schönes Kleid für Fans Schulabschlussball kaufen möchten, passiert etwas Schreckliches. Quan wird Zeuge von einem Bombenanschlag, bei dem seine kleine Tochter ums Leben kommt.

Zu dem Anschlag bekennt sich die irische Terrorgruppe UDI. Und nachdem wochenlang niemand für den Anschlag zur Verantwortung gezogen werden kann, muss Quan auf eigene Faust ermitteln. Seine Suche nach den Tätern führt ihn zum britischen Regierungsbeamten Liam Hennessy (Pierce Brosnan), der selbst irische Wurzeln hat. Nachdem Hennessy dem verzweifelten Quan keine Hilfe anbietet, forscht Quan weiter nach und erfährt, dass Hennessy selbst einmal Teil des UDI war.

Der Schmerz eines Vaters

Quan fühlt sich verraten und bedroht den Politiker sogar mit einer Bombe um an die Namen der Täter zu kommen. Hennessy muss etwas wissen, doch er lässt sich nicht erpressen. Es kommt zu einem bitteren Kampf der beiden Männer und dabei geht es nicht nur um den Terroranschlag. Denn Hennessy verbirgt ein weiteres Geheimnis.

Rechte: Universum / Telepool

Mit der chinesischen Action-Legende Jackie Chan und James Bond-Ikone Pierce Brosnan in den Hauptrollen, setzt Regisseur Martin Campbell einen unglaublich starken Cast für sein Action-Drama ein. Die beiden Schauspieler verkörpern zwei von Gewalt und Trauer geprägte Männer, denen es schwer fällt ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen. Im Verlauf des Films wird erst klar, wie sehr Hauptcharakter Quan leiden musste und warum ihn der Tod seiner geliebten Tochter den Boden unter den Füßen wegreißt.

Und für Action-Liebhaber geht Jackie Chan wieder aufs Ganze. Er kämpft sich durch zahlreiche brenzlige Situationen und scheint, getrieben von starken Rachegefühlen, unbezwingbar. Der Film basiert auf der Romanvorlage von Stephen Leather aus den 1999er Jahren und wurde von Campbell und Drehbuchautor David Marconi geschichtlich an die Gegenwart angepasst.

Ein absolutes Must-See für Action-Fans und die spannende Geschichte mit unvorhersehbaren Plot Twists gibt es zusätzlich oben drauf.

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern