The Dressmaker

The Dressmaker

  • Australien
  • ,
  • 113 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
The Dressmaker

Die erfolgreiche Schneiderin Myrtle „ Tilly“ Dunnage (Kate Winslet, Zeiten des Aufruhrs) kehrt in ihre Heimat zurück von der sie als junges Mädchen vertrieben wurde. In dem kleinen Örtchen Dungatar im australischen Outback scheinen die Uhren stehen geblieben zu sein als Tilly nach vielen Jahren zurückkehrt. Doch sie hat sich sehr verändert. Sie hat in Europa eine erfolgreiche Karriere als Schneiderin absolviert und beginnt mit ihrer Nähmaschine die Outfits der Einwohnerinnen von Dungatar aufzubessern. Sie stellt die ganze Kleinstadt auf den Kopf und stößt auf viel Gegenwind.

Was steckt dahinter?

Mit dem schönen Schein der tollen Kleider bekommt sie zunehmend mehr Anerkennung der Bewohner. Doch ein dunkler Schatten haftet an ihr. Es stellt sich heraus, dass sie als junges Mädchen vertrieben wurde weil ihr der Tod eines kleinen Jungen zu Lasten gelegt wird. Doch Tilly ist entschlossen herauszufinden, was wirklich an jedem Tag des schrecklichen Unfalls geschah. Und sie will Rache.

Rechte: ASCOT

The Dressmaker basiert auf dem gleichnamigen Roman, den die australische Autorin Rosalie Ham im Jahr 2000 als ihr Erstlingswerk veröffentlichte. Regisseurin Jocelyn Moorhouse (Proof) war von Anfang an davon überzeugt, dass die Rolle der Oscarpreisträgerin Kate Winslet (Wenn Träume Fliegen lernen) auf den Leib geschrieben ist. Die  Atmosphäre von The Dressmaker erinnert an alte Italo-Western wie „Für eine Handvoll Dollar“. Doch statt raubeinigen Cowboys, ist es die grazile Kate Winslet (Oscar für Der Vorleser) mit ihrer Nähmaschine, die den Zuschauer bestens unterhält. The Dressmaker schafft den Spagat zwischen Komödie und Tragödie. Und obwohl die Geschichte sehr tragisch ist, gibt es immer wieder Grund zum Lachen. Mit Liam Hemsworth (Love and Honour) als häufig oben ohne auftretenden Liebhaber, Judy Davis (Marie Antoinette) als alte, verkommene Mutter und Hugo Weavings (Matrix) als Polizeibeamten der Fraunekleider liebt, ist der Film bestens besetzt.

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern