The Big Short

  • USA
  • ,
  • 124 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
The Big Short

Im Jahr 2005 sieht der schrullige Hedgefonds-Manager Michael Burry (Christian Bale) die gigantische Blase voraus, welche die waghalsigen Geschäfte der Wall Street und die boomende Wirtschaft crashen wird. Doch weil dem eigenwilligen, etwas exzentrischen Burry keiner der führenden Bankenbosse Gehör schenken will und überhaupt selbst Arbeitslose in dieser seligen Atmosphäre von hervorragenden Renditen und minimalem Risiko vermögend werden, steht er mit seiner These allein da. Der Immobilienmarkt gilt als „grundsolide“ und selbst große Manager sehen nicht das, was Burry erkannt hat.

Um zu beweisen, dass er mit seinen Prognosen absolut richtig liegt und zu Unrecht verlacht und als Idiot beschimpft wird, will er erst nur sein eigenes Kapital vor dem Crash retten, entwickelt dann jedoch den „Big Short“, einen Plan, der ihm und anderen risikofreudigen Spekulanten gehörige Gewinne einfahren wird, indem sie gegen das Finanzsystem wetten. Zu diesen Spekulanten gehören neben dem Trader Mark Baum (Steve Carell) der ehemalige Star-Investor und Berühmtheit Ben Rickert (Brad Pitt) und Deutsche-Bank-Makler Greg Lippman (Ryan Gosling). Die Männer schenken Burry Glauben und gemeinsam deformieren sie die Wall-Street.

Rechte: Paramount Pictures

Michael Lewis, der schon die Romanvorlage zum Oscarprämierten Sportfilm Moneyball verfasste, liefert die Vorlage zu The Big Short. Das Drama erzählt dynamisch vom Scheitern der überbezahlten und skrupellosen Manager und Führern der Finanzwelt und zeigt dabei auf brillante Weise, wie eine kleine Gruppe intelligenter Männer es schafft, das gesamte Finanzsystem auf den Kopf zu stellen, gegen die eigenen Banken und trotzdem für die eigenen Interessen zu wetten und schlussendlich in allen Belangen recht behalten zu haben und einen enormen Gewinn einzufahren.

Dabei ist die Besetzung der teils sehr schrulligen, nerdigen Banker und Invester rund um Hauptdarsteller Christian Bale genial gewählt: Steve Carell, der auf ein Neues beweist, dass er Humor auch dann kann, wenn er ihn in einem ernsteren Drama einsetzen soll. Brad Pitt als verkappter Star-Investor, dessen eigene Interessen im Vordergrund stehen brillert – und Ryan Gosling in Anzug und konzentriertem Blick ist den ganzen Film über ein wahrer Hingucker, vor allem wenn er anhand eines Kinder-Bauklötzchen-Spiels ein gewinnbringendes Spekulationsverfahren erklärt.

Adam McKay (Anchorman) zeichnet ein plausibles,  dramatisches Bild der Finanzwelttragödie vor der Weltwirtschaftskrise, gleitet manchmal etwas zur sehr in Episodische und erzählt hin und wieder etwas zu visuell von Eigenarten, die manch Zuschauer, der nicht Finanzmathematik studiert hat, wohl nicht ganz verstehen kann. Dennoch ist der Film streckenweise trotz der sich anbahnenden Tragödie sehr witzig und der grobe Humor und das brillante Darstellerensemble machen aus dem Finanzdrama einen unterhaltsamen und informativen Spielfilm.

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern

Sorry

Schließen