Stolz und Vorurteil und Zombies

Pride and Prejudice and Zombies

  • USA
  • ,
  • 108 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
Stolz und Vorurteil und Zombies

Auch wenn sie es Zeit ihres Lebens von sich dachten – selbst die größten, edelsten und adligsten Familien Britanniens sind nicht vor jedem Elend sicher. Schon gar nicht wenn sich das Elend in Form einer tückischen Seuche im Land ausbreitet und tausende Menschen jeden Alters, jeder Herkunft und jeder Gesinnung ihr zum Opfer fallen. Das tragische daran: Die Seuche ist keine tödliche, sondern verwandelt die Infizierte in rasende, beißende, fleischfressende Zombies, die es auf das lebende, noch frei herumlaufende Frischfleisch abgesehen haben.

Tanz der … Zombies?

Die Epidemie mag die Gesellschaft untergraben und die Menschlichkeit unterwandert haben, doch das stattliche Familienoberhaupt der emporkommenden Bennet-Familie, Mr. Bennet (Charles Dance, Game of Thrones) weigert sich, kampflos aufzugeben und bringt seinen eifrigen fünf Töchtern den Umgang mit Waffen und den Nahkampf bei. Als besonders talentiert erweist sich die starrköpfige Elizabeth (Lily James, Zorn der Titanen), die von ihrer Mutter, Mrs. Bennet (Sally Phillips) möglichst schnell unter die Haube und damit quasi in Sicherheit gebracht werden soll, was der trotzigen jungen Frau so gar nicht passt. Während die Zombieapokalypse tobt, will Mrs. Bennet Elizabeth dem vermögenden Mr. Bingley (Douglas Booth, LoL) vorstellen, einem neuen, attraktiven Nachbarn. Stattdessen kommen sich der smarte Junggeselle und die älteste Tochter Jane (Bella Heathcote, The Neon Demon) nahe, auch wenn der Ball von einfallenden Zombiehorden ein jähes, blutiges Ende erfährt.

Gestatten? – Mr. Darcy, Monsterjäger

Allerdings bringen nicht die tobenden Fleischfresser die smarte Elizabeth aus der Ruhe, sondern der mit Bingley befreundete, sehr stolze Monsterjäger Mr. Darcy (Sam Riley, Das finstere Tal), der der schlagfertigen und kampferprobten Dame mit kühler Eitelkeit und Hochmut begegnet, schnell aber erkennt, wie liebenswürdig Elizabeth eigentlich ist. Doch in einer Welt, die von rasenden Zombies bevölkert wird, hat Liebe ohnehin keine Chance. Oder?

Rechte: Squareone

Jane Austens weltberühmter Roman Stolz und Vorurteil ist ein zeitloser Klassiker, der 1813 erschien und die zarte Liebe zwischen zwei vollkommen unterschiedlichen Menschen in dem von gesellschaftlichen Zwängen und von Hierarchie und Macht geprägten England Ende des 18. Jahrhunderts porträtiert. Der Entwicklungsroman wurde 2009 von Autor Seth Grahame-Smith zu einer Zombiepersiflage adaptiert; der junge Autor persiflierte auch schon die Biografie des US-Präsidenten Abraham Lincoln in seiner Vampiradaption Abraham Lincoln: Vampirjäger, die 2012 verfilmt wurde.

Die Verfilmung von Stolz und Vorurteil und Zombies erweist sich dank der humorvollen und stilsicheren Buchvorlage als gekonnte Mischung aus Romantikkomödie und blutigem Zombiehorror. Kostüme, Kulissen und Requisiten sind auf dem Punkt und Regisseur Burr Steers (17 Again), der bisher eher im Drama- und Komödiengenre unterwegs war, beweist Feingefühl was die Mischung der Genres angeht. Die Story an sich ist wohlbekannt und deshalb darf der Filmemacher auch eine Art Vorwissen voraussetzen; wer Mr. Darcy ist, ist selbst Nicht-Buchlesern klar, und was aus ihm und Elizabeth werden wird, dürfte selbst Antiromantikern deutlich sein. Die Besetzung der Hauptfiguren ist gut gelungen; Sam Riley als finsterer und zeitweise höchst arroganter Mr. Darcy spielt gewohnt solide und einprägend. An seiner Seite die junge, noch nicht allzu bekannte Lily James, die sich auch bei blutigsten Gemetzelszenen ins rechte Licht zu rücken weist. Mit Gaststars wie dem Game-of-Thrones-Vater-Tochter-Gespann Charles Dance (Tywin Lennister) und Lena Headey (Cersei Lennister) trumpft der Film noch einmal voll auf.

Wer gute Unterhaltung und einen feinfühligen Mix aus Horror, Witz und Unterhaltsamkeit sucht, der ist hier genau richtig. Wer genug hat von fleischzerfetzenden Beißern á la The Walking Dead und World War Z wird ohnehin nicht reinschauen. Lohnt sich aber.

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern