Spuren

Tracks

  • Australien
  • ,
  • 113 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung

Australien im Jahr 1975: Die 24-jährige Robyn Davidson (Mia Wasikowska, Alice im Wunderland, Jane Eyre) bricht ihr Studium ab und will sich auf einen abenteuerlichen Selbstfindungstrip begeben. Sie plant, mit ihrem Hund und vier Kamelen rund 1700 Meilen durch die Wüste zu wandern.

Zu Fuß und allein durch die Wüste

Startpunkt soll Alice Springs im australischen Outback sein, das Ziel ist der indische Ozean an der Westküste des Landes. Bekannte und Verwandte von Robyn reagieren skeptisch auf ihre Pläne, doch die junge Frau lässt sich davon nicht beirren und fährt nach Alice Springs, um sich auf ihr Abenteuer vorzubereiten.

Lange und harte Vorbereitung auf die Reise

Hier lernt sie auch den "National Geographic"-Fotografen Rick Smolan (Adam Driver, Lincoln, Inside Llewyn Davis) kennen. Er soll ihre Reise an ausgewählten Stationen dokumentieren. Nach langer und entbehrlicher Vorbereitungszeit geht der aufregende Trip durch die australische Wüste endlich los!

Rechte: ASCOT

Spuren basiert auf der wahren Geschichte der Abenteurerin Robyn Davidson. Die junge Frau machte sich Mitte der Siebziger Jahre tatsächlich auf die wahnwitzige Reise durch das australische Outback und hielt ihre Erlebnisse anschließend in einem Buch namens "Spuren" fest. In der Folgezeit gab es immer wieder Pläne für eine Verfilmung der Geschichte, diese zerschlugen sich jedoch stets.

Beeindruckende Bilder von Australien

Nun hat es die Abenteuer-Reise doch noch auf die Leinwand geschafft und die Wartezeit hat sich gelohnt: Regisseur John Curran (Der bunte Schleier, Stone) ist es gelungen, aus der spannenden Buchvorlage mit geringem Budget einen faszinierenden Film zu erschaffen. Dieser begeistert nicht nur mit seinen tollen Bildern der beeindruckenden australischen Natur, sondern auch mit einer starken Hauptdarstellerin.

Mia Wasikowska als Idealbesetzung

Mia Wasikowska verkörpert perfekt die Abenteurerin Robyn Davidson mit all ihrer inneren Zerrissenheit, Selbstzweifeln, aber auch mit ihrem Mut, Neugier und Lebenslust. Vor allem dank Wasikowska ist Spuren ein wirklich sehenswerter Film geworden.

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern