SpongeBob Schwammkopf: Schwamm aus dem Wasser

The SpongeBob Movie: Sponge Out of Water

  • USA
  • ,
  • 88 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
SpongeBob Schwammkopf: Schwamm aus dem Wasser

Panik in Bikini Bottom: Mr. Krabs' geheime Burgerformel ist verschwunden! Gerade versuchte noch der fiese Einzeller Plankton wie immer das geheime Rezept für die Krabbenburger zu stibitzen, da löst sich das Dokument plötzlich in Luftblasen auf. Während in der Unterwasserstadt natürlich prompt die Apokalypse ausbricht, tut sich Burgerbrater SpongeBob mit Plankton zusammen, um die Formel wiederzufinden. Nach einem Abstecher in die ferne Zukunft führt sie dabei ihr Weg an die Oberfläche.

Prominenter Bösewicht

Denn das geheime Rezept hat der Pirat Burgerbart (Antonio Banderas, Automata) mithilfe eines magischen Buches an sich gebracht. Alles, was darin niedergeschrieben ist, wird Wirklichkeit. Mit seinem zum Fast Food-Wagen umgerüsteten Schiff will er nun die Krabbenburger an der Oberfläche verkaufen. Doch er hat die Rechnung ohne SpongeBob und seine Freunde gemacht. Sie benutzen ihrerseits das magische Buch, um sich Superkräfte zu verschaffen - es kommt zum finalen Kampf um das Schicksal Bikini Bottoms.

Rechte: Paramount Pictures

Seit 1999 läuft bereits die Trickfilmserie um den Schwamm mit den quadratischen Hosen mit zahlreichen kleinen und großen Fans weltweit. Bereits 2004 durften sich die skurrilen Unterwasserwesen aus Bikini Bottom darüber hinaus in Der SpongeBob Schwammkopf Film auf der großen Leinwand austoben, mit immensem Erfolg. Bei dessen Fortsetzung ist sogar SpongeBob-Erfinder Stephen Hillenburg wieder als Autor dabei, der nach dem ersten Film die laufende TV-Serie verlassen hatte.

Der Schwamm, der hat drei Ecken

Auch der zweite Kinofilm bleibt dem Geist der Serie treu und liefert herrlich absurden Humor am laufenden Band, inklusive urkomischer Gesangseinlagen. Kaum wiederzuerkennen als bärtiger Pirat darf Antonio Banderas seine witzige Seite zeigen und entpuppt sich als eins der absoluten Highlights des Streifens. Neu ist außerdem, dass SpongeBob und seine Freunde an Land plötzlich als 3D-Animationen erscheinen. Entgegen der Befürchtungen von Fans wurde aber der Look der gezeichneten Figuren beibehalten. Bei der Inszenierung dieser Realszenen übergab Paul Tibbit den Regiestuhl an seinen Kollegen Mike Mitchell (Für immer Shrek). Für Fans des Schwamms ist der Film ohnehin Pflicht. Aber auch wer einfach nur mal herzlich lachen will, wird bei SpongeBob Schwammkopf - Schwamm aus dem Wasser auf jeden Fall fündig - auch ohne Schatzkarte.

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern