• Inhalt
  • Unsere Meinung

Seiner Gang, einer lokalen Clika der berüchtigten Mara Salvatrucha, ist der 18-jährige Mexikaner El Casper treu ergeben. Doch der Tod seiner großen Liebe, für den er Gangleader Lil' Mago verantwortlich macht, verändert alles. Bei einem Überfall auf einen Zug mit Flüchtlingen aus Mittelamerika rettet er kurz entschlossen das junge Mädchen Sayra aus Honduras, muss dafür aber seinen Anführer töten. Aus Dank und Zuneigung schließt sich Sayra El Casper an, doch die Mara folgt den Spuren der Flüchtenden mit blutiger Konsequenz ...

Rechte: Prokino

Beeindruckendes Gang-Drama aus Mexiko

Armut und Gewalt gehen in den Ländern Süd- und Mittelamerikas Hand in Hand. "Sin Nombre" ist ein weiteres beachtliches Erstlingswerk, dass sich dem Gangtreiben auf den Straßen widmet. Durch seine Eindringlichkeit, Rauheit und vor allem Authentizität reiht sich der Film nahtlos ein in die Riege prominenter spanischsprachiger Vorgänger wie "City of God". Beachtlich ist auch, dass Regisseur Cary Fukunaga gleich mit seinem Debutfilm den begehrten Regiepreis beim Indepententfestival in Sundance abräumen konnte.

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern