• Inhalt
  • Unsere Meinung
  • Bonusmaterial

Otto und seine vier Freunde leben zusammen auf der kleinen Insel Spiegeleiland. Um den Tourismus für ihre Einnahmen anzukurbeln, stellen sie einen selbstgemachten Werbespot in das Internet. Leider werden nur der kunstverliebte und hinterhältige Casinobetreiber Jean Du Merzac und seine Assistentin angelockt, die Otto's wertvolles Gemälde klauen, das im Spot zu sehen ist. Otto ist darüber untröstlich und so schmieden die fünf Freunde einen genialen Plan und machen sich auf den gefährlichen und ereignisreichen Weg, das geliebte Kunststück zurück zu bekommen ...

Rechte: TM & © Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

Holladihiddi!

In seinem mittlerweile neunten Kinofilm vereint Kult-Komiker Otto Walkes erneut eine ganze Riege aktueller Comedians auf der Leinwand, um hauptsächlich eines zu veranstalten: riesengroßen Nonsens. Ein Konzept, das bereits in den beiden "7 Zwerge"-Filmen hervorragend aufgegangen ist. Doch diesmal arbeitet sich der ostfriesische Spaßvogel mit dem Hang zum seltsamen Gang nicht an altbekannten Märchen ab, sondern bedient sich bei modernen Heist-Movies, allen voran der George Clooney-Gaunerkomödie "Ocean's Eleven". Denn der hinterhältige Scharlatan und Casinobesitzer Jean Du Merzac (Achtung Wortwitz!) hat dem Maler Otto sein wertvollstes Bild geklaut. Klar, dass Otto das nicht auf sich sitzen lassen kann und seine besten Kumpels um sich schart, um das Gemälde wiederzubeschaffen. Schade nur, dass Ottos Eleven nicht gerade die Hellsten sind ...

Bildergalerie

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern