Need for Speed

Need for Speed

  • USA
  • ,
  • 126 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung

Tobey Marshall (Aaron Paul, TV-Serie Breaking Bad, A Long Way Down) liebt die Geschwindigkeit. Der Hobby-Rennfahrer hat seine Leidenschaft quasi zu seinem Beruf gemacht und schmeißt seit dem Tod seines Vaters dessen Autowerkstatt. Obwohl ihm seine Kumpels dabei zur Seite stehen, gerät die Firma in finanzielle Probleme.

Rache für zwei Jahre Knast

Als ihn der frühere NASCAR-Fahrer Dino (Dominic Cooper, The Return oft the First Avenger, Abraham Lincoln Vampirjäger) beauftragt, das schnellste je in den USA gebaute Auto zu tunen, scheinen die Geldprobleme endlich gelöst. Doch bei einem anschließenden Autorennen haut Dino Tobey übers Ohr und hängt ihm eine schwere Straftat an.

Raserei durch die Staaten

Nach zwei Jahren im Gefängnis sinnt Tobey auf Rache und will bei dem Geheimrennen "The De Leon" gegen Dino antreten. Davon bekommt Dino Wind und setzt ein millionenschweres Kopfgeld auf seinen Rivalen aus. Zudem muss Tobey erst einmal quer durch die USA hetzen, um bei dem prestigeträchtigen Wettbewerb teilnehmen zu können!

Rechte: Constantin Film

Mit Need for Speed kommt nach Kassenschlagern wie Resident Evil, Silent Hill und Lara Croft: Tomb Raider eine weitere Videospielverfilmung auf die Leinwand. Die Autorennspiel-Reihe Need for Speed hat sich seit 1994 über 140 Millionen Mal verkauft und ist ein echter Konsolenklassiker. In der Spielereihe geht es hauptsächlich um wilde Verfolgungsjagden mit schnittigen Karren und auch die Verfilmung von Need for Speed bietet jede Menge Action.

Handgemachte Actionszenen begeistern

Mit Scott Waugh (Act Of Valor) führt ein echter Stuntexperte Regie, und das merkt man als Zuschauer: Die waghalsigen Verfolgungsjagden und Karambolagen wurden fast alle ohne Computertechnik inszeniert, was im Zeitalter der CGI-Technik eine echte Rarität ist. Neben den Actionszenen begeistert der Film mit einer tollen Kameraführung und einer unglaublichen Bandbreite an wahren Traumautos.

Ein Fest für NFS-Fans

Zudem werden immer wieder geschickt Referenzen zu den Videospielen gezogen und Elemente der Spielereihe aufgegriffen. Bei so viel Action bleiben erwartungsgemäß die Story und ab und an die Logik ein wenig auf der Strecke. Allen Need-for-Speed-Fans und Action-Liebhabern dürfte das aber egal sein!

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern