• Inhalt
  • Unsere Meinung

Michael Kohlhaas (Mads Mikkelsen, Pusher, TV-Serie Hannibal) lebt im 16. Jahrhundert und ist eigentlich ein zufriedener Mann: Er ist glücklich verheiratet, hat eine Tochter und sorgt als rechtschaffender Pferdehändler für den Lebensunterhalt seiner Familie. Eines Tages muss Kohlhaas auf dem Weg zum Markt eine illegale Zollschranke passieren. Ein Baron (Swann Arlaud, Die anonymen Romantiker, Das bessere Leben) fordert von ihm Wegegeld, das Kohlhaas nicht hat. Der Pferdehändler überlässt dem Baron und seinen Männern deshalb zwei seiner edelsten Tiere als Pfand. Als Kohlhaas zurückkommt, wurden die Pferde und auch sein Knecht misshandelt, die wertvollen Rösser sind in einem erbärmlichen Zustand. Kohlhaas klagt bei den Behörden auf Wiedergutmachung, seine Forderungen werden aber abgeschmettert. Der aufgebrachte Mann will bei der Prinzessin des Landes sein Recht einfordern, seine Frau Judith (Delphine Chuillot, Die geheimnisvolle Fremde, Ein perfektes Paar) überredet ihn aber, dass sie das übernimmt. Doch Judith kommt schwer verletzt zurück und stirbt wenig später. Daraufhin beginnt Kohlhaas einen blutigen Rachefeldzug gegen die Willkür der Obrigkeit und baut sich mit Hilfe seiner Unterstützer hierfür sogar eine kleine Armee auf.

Rechte: Splendid

Die Geschichte von Michael Kohlhaas ist ein Klassiker der deutschen Literatur. Die Novelle von Heinrich Kleist wurde auch schon mehrfach verfilmt, unter anderem vom deutschen Regisseur Volker Schlöndorff (Die BlechtrommelStrohfeuer). Der neue Film des französischen Regisseurs Arnaud des Pallières (Drancy Avenir, Adieu) verfrachtet die Geschichte des Gerechtigkeitsfanatikers Kohlhaas nun kurzerhand vom ursprünglichen Schauplatz Brandenburg in die raue Gebirgslandschaft der französischen Cevennen. Der Ortswechsel ist die einzige nennenswerte Änderung, ansonsten hält sich Arnaud des Pallières eng an die Literaturvorlage von Kleist. Michael Kohlhaas lebt vor allem von der starken Performance des nach Gerechtigkeit lechzenden Hauptdarstellers Mads Mikkelsen. Der Däne beweist einmal mehr, dass er aktuell zu den besten europäischen Schauspielern gehört. Das düstere Historiendrama Michael Kohlhaas ist vor allem wegen ihm sehenswert!

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern