Das Marvel Cinematic Universe!

Das Marvel Cinematic Universe ist ein fiktives Universum, in welchem eine Reihe von Superheldenfilmen, Kurzfilmen und Serien angesiedelt ist. Die Formate basieren auf den erfolgreichen Comics des Marvel-Verlags und erzählen eigenständig die Geschichten diverser Superhelden und Superheldinnen weiter.

Das Franchise ist mit einem Gesamteinspielergebnis von über 11,7 Milliarden US-Dollar bei aktuell 16 veröffentlichten Kinofilmen die erfolgreichste Kinofilm-Reihe der Welt (im Juli 2017 löste das MCU damit Harry Potter an der Spitzenposition ab) und gehört seit August 2009 dem größten und umsatzstärksten Filmkonzern der Welt: der Walt Disney Company

Das MCU produziert nicht nur Blockbusterkino, sondern auch Fernseh- und VoD-Serien (wie etwa Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. oder Jessica Jones) und Kurzfilme. Außerdem gehört ein international umsatzstarkes Merchandising zum Marvel Universe, das neben Star Wars zu den größten Merchandisern überhaupt zählt. 

Das Marvel Cinematic Universe

Alle dem MCU zugeordneten Formate verbinden grundlegende Handlungselemente, Handlungsschauplätze, Figuren und Figurenkonstellationen untereinander. Ein besonderes Merkmal ist auch die (mit wenigen Ausnahmen) gleichbleibende Besetzung.

In 3 Phasen, mehreren Solo- und diversen gemeinsamen Filmen wurden bisher die Ereignisse im Leben der Superhelden Captain America, Iron Man, Thor, des unglaublichen Hulk, der Guardians of the Galaxy, Ant-Man und von Doctor Strange verarbeitet, wobei seit The First Avenger: Civil War auch Spiderman zu den Avengers gehört und aktuell mit Spiderman: Homecoming im Kino umherturnt. Im November folgt der dritte Teil zur Thor-Reihe, bereits bestätigt sind auch Solofilme zu Black Panther und Captain Marvel. In der Produktion befinden sich aktuell die beiden Sequels zu den Avengers-Filmen, die mit dem klangvollen Titel Infinity War am 4. Mai 2018 in den Kinos anlaufen werden. 

Jetzt neu im Store!

Peter Parker (Tom Holland, Die versunkene Stadt Z) wünscht sich nichts sehnlicher, als mit den Avengers gegen Verbrecher zu kämpfen. Der fünfzehnjährige High-School-Schüler fristet sein Dasein aber mit Schulaufgaben, Legospielen mit seinem besten Freund und dem heimlichen Vergöttern seiner Angebeteten, die ihn nicht so ganz wahrnimmt. Doch dann bemerkt Peter als Spider-Man, dass jemand in seiner Stadt gefährliches Aliengut zu Waffen verarbeitet und auf dem Schwarzmarkt verkauft. Ein gefährlicher Mann im Falkenanzug entpuppt sich als Drahtzieher und nennt sich „The Vulture“ (Michael Keaton). Obwohl Tony Stark alias Iron Man (Robert Downey Junior) Peter untersagt, sich allein auf Verbrecherjagd zu machen, schaltet Peter heimlich den Kindersicherungsmodus seines genialen Spider-Man-Anzugs aus und begibt sich auf die Spuren der Verbrecher. Dabei setzt er nicht nur sein eigenes Leben aufs Spiel, sondern bringt auch seine Freunde in tödliche Gefahr…

Die Guardians of the Galaxy sind zurück und diesmal haben sie mehr Ärger denn je: Rocket (Bradley Cooper) legt sich mit einer intergalaktischen Streitmacht an, Baby Groot (Vin Diesel) und er werden von den Ravagers gefangengenommen und Peter (Chris Pratt) und die verbliebenen Guardians befinden sich auf einem Planeten, der von Peters leiblichem Vater, einer Gottheit namens Ego (Kurt Russell) bewohnt wird. Peter muss sich entscheiden ob er wie sein Vater die gigantischen Mächte, die in ihm schlummern, nutzt, oder sich wieder in den Dienst des Universums stellt.

Im Kino!

Alle Filme aus dem Marvel Cinematic Universe

Dr. Steven Strange (Benedict Cumberbatch) ist einer der genialsten Chirurgen der Welt. Doch dann verliert der arrogante Einzelgänger seine Fingerfertigkeit durch einen Autounfall. Als er von einer geheimen Zunft in Pakistan hört, die eingeschränkte Menschen wieder gesund machen kann, reist er dorthin und lernt die rätselhafte Älteste (Tilda Swinton) kennen. Die lehrt Strange bald, dass es nicht nur Magie in der Welt gibt, sondern auch sehr dunkle, sehr böse Mächte, die auf die Vernichtung der Menschheit aus sind. Strange muss sich entscheiden, ob er der rücksichtlose Egoist bleibt, der er war, oder ob er zum Wohle der Menschheit seine Verwundbarkeit akzeptiert und sich in den Dienst der Menschen stellt.

Die Avengers stehen kurz vor der Entzweiung: Tony Stark alias Iron Man (Robert Downey Junior), will dass sich sein Team den UN unterstellt, um Kollateralschäden wie in Sokovia zu verhindern. Steve alias Captain America (Chris Evans) ist anderer Meinung, vor allem, da die Regierung mal wieder Jagd auf seinen Freund Bucky Barnes, den Winter Soldier (Sebastian Stan) macht, den Cap für unschuldig hält. Es kommt wie es kommen muss: Steve und Tony entfremden sich und ein Konflikt der beiden eskaliert. Jeder sammelt für seine Seite der Argumentation Anhänger und schon bald stehen sich Captain mit Falcon, Scarlet Witch und Bucky, und Tony mit Hawkeye, Natascha und einem flinken Neuzugang gegenüber, wohlwissend, dass es für eine Seite vielleicht nicht gut ausgehen wird…

Ende der Achtzigerjahre arbeitete Dr. Hank Pym (Michael Douglas) als Physiker für S.H.I.E.L.D. und entdeckte das nach ihm benannte Pym-Partikel, dass es ermöglicht, atomare Zwischenräume aufzulösen. Weil jedoch seine Entdeckung zu einer Waffe gemacht werden soll, entschließt er sich den genialen Elektroingenieur Scott Lang (Paul Rudd) mit einem Trick zur Zusammenarbeit zu überreden: Er lässt ihn seinen Pym-Partikel-Anzug stehlen, der ihn auf Ameisengröße schrumpft, und überredet den bereits vorbestrafen und inhaftierten Lang, mit ihm gemeinsam gegen Darren Cross (Corey Stoll) vorzugehen. Scott stimmt zu und wird zu Ant-Man, um Pyms Erfindung vor dem Missbrauch zu bewahren und um für seine Tochter endlich wieder ein guter Vater zu werden. Dabei bekommt er Hilfe von Pyms Tochter Hope (Evangeline Lilly) und seinem besten Kumpel Luis (Michael Pena). Scott wird zum kleinsten Superhelden der Welt und beweist, dass Größe nicht alles ist. 

Im osteuropäischen Sokovia kämpfen sich die Avengers durch die Armee von Baron von Strucker (Thomas Kretschmann), der nicht nur Menschenexperimente in seinen Kerkern durchgeführt hat, sondern auch Lokis Zepter stahl. Dieses können die Avengers bergen, doch Tony Stark entdeckt in einem Keller auch die Zwillinge Pietro (Aaron Taylor-Johnson) und Wanda (Elizabeth Olsen) Maximoff. Die telekinetisch begabte Wanda und der superschnelle Maximoff bringen Tony Stark (Robert Downey Jr.) dazu, in einer Vision das Ende der Avengers und der Menschheit zu sehen. Als er und Bruce Banner (Mark Ruffalo) daraufhin aus Lokis Zepter ein Artefakt in Form einer künstlichen Intelligenz bergen können, nutzt Stark diese, um ein Programm namens Ultron zu kreieren, das die Menschheit vor außerirdischen Invasoren beschützen soll. Leider gerät sein Vorhaben völlig außer Kontrolle und Ultron verselbständigt sich – nur die Avengers könnten ihn eventuell noch aufhalten, bevor er alles ins Chaos stürzt.

Peter Quill (Chris Pratt) ist ein Mensch von der Erde, der nach dem Tod seiner Mutter von den Ravagers unter der Führung von Yondu (Michael Rooker) entführt worden war und nun seinen Dienst als Schmuggler und Plünderer im Weltall tut. Eines Tages bekommt er den Auftrag den sogenannten Orb zu beschaffen, von dem er nicht weiß, dass er einer der sagenumwobenen Infinity-Steine ist, unglaublich mächtige und gefährliche Artefakte. Mit der Beschaffung des Steines bringt er sich nicht nur zwischen die Fronten eines uralten Krieges, sondern macht auch Bekanntschaft mit der schönen Kriegerin Gamora (Zoe Saldana), die den Stein für ihren Vater Thanos beschaffen soll, dem verrückten Waschbär-Humanoider-Baum-Duo Rocket (Bradley Cooper) und Groot (Vin Diesel) und dem sich seltsam gebarenden Muskelprotz Drax (Dave Bautista). Im Gefängnis verhelfen die fünf zerstrittenen Bekannten einander zur Flucht und schließen sich bald zu einem Team zusammen, um das Schicksal des Universums zu ändern: Die Guardians of the Galaxy sind geboren. 

70 Jahre nachdem er in den Kälteschlaf gelegt wurde und nur kurze Zeit nachdem er sich mit den Avengers Thors Bruder Loki (Tom Hiddleston) in den Weg gestellt hat, ist Captain America alias Steve Rogers (Chris Evans) bereits wieder im Auftrag von S.H.I.E.L.D. unterwegs. Bei einem Einsatz muss er jedoch feststellen, dass Nick Fury (Samuel L. Jackson) im Informationen vorenthält und Black Widow (Scarlett Johansson) davon weiß. Als Fury stirbt und die neuen Machthaber bei S.H.I.E.L.D. Captain America nicht mehr als Verbündeten sehen, kämpft er sich seinen Weg frei und will auf eigene Faust Antworten finden. Dabei lernt er nicht nur neue Mistreiter kennen, sondern trifft auch auf alte Bekannte. Unter anderem trifft jemanden wieder, von dem er überzeugt war, dass er tot ist. Doch auch die Verbündeten in den eigenen Reihen scheinen düstere Geheimnisse zu verbergen, die Steve erst lüften muss, bevor er sich seiner Mission widmen kann, den mysteirösen Winter Soldier zu stellen. 

Der nordische Donnergott Thor (Chris Hemsworth) hat viel zu tun: Der zukünftige König von Asgard muss mit seinen treuen Waffenbrüdern zahlreiche Schlachten bestehen, um die ins Schwanken geratene Ordnung zwischen den neun Welten wiederherzustellen. Doch damit nicht genug, der Frieden wird auch von einer vergessenen Macht bedroht: Der schreckliche Dunkelelf Malekith (Christopher Eccleston) trommelt eine Armee uralter Wesen und Monster zusammen, mit denen er nicht nur Asgard, sondern auch das ganze Universum vernichten will. Thor muss angesichts dieser Bedrohung sogar seinen im Kerker sitzenden Bruder Loki (Tom Hiddleston, Marvel's The Avengers, Only Lovers Left Alive) um Hilfe bitten. Und auch um seine Angebetete muss sich Thor Sorgen machen. Heimdall (Idris Elba), der allsehende Wächter der Regenbogenbrücke, kann die Erdenbewohnerin Jane Foster (Natalie Portman) nicht mehr ausfindig machen...

Tony Stark (Robert Downey Jr.) alias Iron Man erholt sich gerade von der Rettung New Yorks, als sich ihm ein neuer, mächtiger Gegner in den Weg stellt. Der Mandarin (Ben Kingsley) erschüttert die Welt mit Terroranschlägen. Als ein Freund von Tony Stark bei einer Explosion verletzt wird, fordert er den Mandarin zum Zweikampf heraus. Doch ist der Mandarin wirklich für den Anschlag verantwortlich? Auch der Wissenschaftler Aldrich Killian scheint nichts Gutes im Schilde zu führen und will ein tödliches Virus auf die Menschheit loslassen. Als dann auch noch Tony Starks Villa zerstört und seine große Liebe Pepper Potts (Gwyneth Paltrow) entführt wird, scheint es für ihn höchste Zeit, seine Iron-Man-Anzüge zum Einsatz zu bringen. Kann Stark seine Pepper Potts und die Menschheit auch dieses Mal retten?

Der nordische Gott Loki (Tom Hiddleston) kehrt aus dem kosmischen Exil auf die Erde zurück. S.H.I.E.L.D.-Chef Nick Fury (Samuel L. Jackson) kann nur ohnmächtig zusehen, wie der Schurke ein kosmisches Artefakt stielt, mit welchem er eine Alien-Armee auf die Erde holen will. Fury weiß nur einen Ausweg: Die Avengers-Initiative, ein Zusammenschluss der Superhelden Iron Man (Robert Downey Jr.), Captain America (Chris Evans), Thor (Chris Hemsworth), Hulk (Mark Ruffalo), Black Widow (Scarlett Johansson) und Hawkeye (Jeremy Renner). Doch die Helden müssen sich erst einmal zu einem Team zusammenraufen, bevor sie gegen Loki und seine Armee eine Chance haben.

Während des Zweiten Weltkriegs wird der kränkliche Steve Rogers (Chris Evans) trotz aller Bemühungen für den Dienst an der Front ausgemustert. Sein Kampfeswillen erregt jedoch das Interesse des übergelaufenen deutschen Wissenschaftlers Abraham Erskine (Stanley Tucci). Im Rahmen eines geheimen Regierungsprojektes wird ihm ein Serum gespritzt, das ihn zum Supersoldaten Captain America macht. In Deutschland trifft er auf den entstellten Nazi-Kommandanten Red Skull (Hugo Weaving), Leiter einer Geheimgesellschaft namens Hydra.

Die Welt weiß, dass Milliardär Tony Stark (Robert Downey Junior) als Superheld Iron Man für Recht und Ordnung sorgt. Diese Entwicklung hat nicht nur Vorteile für Stark: Die Regierung und die Presse erhöhen den Druck auf ihn, er solle die Geheimnisse hinter der Iron-Man-Technologie öffentlich machen. Stark will jedoch vermeiden, dass die Informationen in die falschen Hände fallen, und bekommt es wenig später mit der undurchsichtigen Black Widow (Scarlett Johansson) und dem Bösewicht Whiplash (Mickey Rourke) zu tun, gegen den er in einen erbitterten Kampf führt. Dabei bekommt er nicht nur Hilfe von Leutnant James "Rhodey" Rhodes (Don Cheadle) alias War Machine, sondern auch von seiner geliebten Pepper Potts (Gwyneth Paltrow).  

Der Krieger Thor (Chris Hemsworth) ist mehr als ein Held: Der Donnergott entstammt Odins Linie, wird jedoch auf die Erde verbannt, um sich seine geraubten Kräfte wieder zu erkämpfen und seinem Vater Odin (Anthony Hopkins) zu beweisen, dass er seiner Berufung als neuer König des Himmelsreichs Asgard gewachsen ist. Dabei lernt er nicht nur die schöne Erdenbewohnerin Jane (Natalie Portman) kennen und lieben, sondern muss auch lernen, dass die schlimmsten Feinde manchmal aus den eigenen Reihen kommen. 

Tony Stark (Robert Downey Jr.) ist ein multimilliardenschwerer Playboy und Erfinder, der in Afghanistan in die Hände von Terroristen fällt. Dort wird ihm ein Elektromagnet eingepflanzt, um zu verhindern dass verletzungsbedingte Eisensplitter sein Herz erreichen. Weil er ein Raketensystem nachbauen soll, beschließt Stark mithilfe eines Mitgefangenen einen Anzug zu bauen, der ihn aus den Fängen rettet: Iron Man ist geboren. Zurück in der Heimat muss er erneut in die Rüstung schlüpfen, um den gefährlichen Stane (Jeff Bridges) aufzuhalten, der nicht will, dass Stark aus der Waffenindustrie aussteigt. Als er sich einen ähnlichen Kampfanzug baut, muss Iron Man handeln. 

Dr. Bruce Banner (Edward Norton) experimentiert mit hochenergetischen Gammastrahlen. Als ein Versuch schiefgeht, hat das allerdings folgenschwere Auswirkungen auf ihn. Immer dann, wenn sein Puls zu hoch wird, verwandelt er sich nun in einen grünen Riesen mit übernatürlichen Kräften, den Hulk. Der Soldat Emil Blonsky (Tim Roth) bekommt den Befehl, den Hulk dingfest zu machen und macht sich so auf die Jagd. Aber Banner muss nicht nur sich verteidigen, sondern auch seine Freundin Betty Ross (Liv Tyler) beschützen, die trotz allem zu Banner steht. 

Die Marvel-Serien aus dem MCU

Die wichtigsten Charaktere

Iron Man / Tony Stark

Captain America

Thor Odinson

Tony Stark ist der multimilliardenschwere Erbe der Stark-Industrie und ein genialer Erfinder. Seine Fähigkeiten und seinen Superheldenanzug verwendet er, um Gutes zu tun. Er schließt sich mit S.H.I.E.L.D. zusammen, um die Menschheit vor außerirdischen Invasoren zu beschützen. Nebenbei gründet er die Avengers, um die Welt zu retten.

 

Steve Rogers ist der erste Avenger. Im Zweiten Weltkrieg wurde er zum Supersoldaten gemacht, um gegen die Nazis zu kämpfen. Danach wurde er für 70 Jahre im Eis eingefroren und in unserer Zeit wieder aufgeweckt. Jetzt kämpft er als Captain America mit seinem unzerstörbaren Schild für die Werte der Menschen.

Thor Odinson ist der Prinz von Asgard, der Sohn des Odin und der Bruder von Loki. Als Thronfolger muss er sich ständig beweisen und wird auf die Erde geschickt, um seine göttlichen Kräfte wiederzuerlangen. Mit seinem mächtigen Hammer Mjolnir ist er beinahe unbesiegbar und verfügt über eine extreme Schnelligkeit und enorme Selbstheilungskräfte.

Hulk

Black Widow

Nick Fury

Bruce Banner ist ein ambitionierter Wissenschaftler, der mit hochenergetischen Gammastrahlen experimentiert. Bei einem fehlgeschlagenen Element verwandeln in diese Strahlen in ein gigantisches, grünes Ungeheuer, dem er den Namen Hulk gibt und zu dem er wird, wenn sein Puls steigt. 

Natascha Romanoff alias Black Widow ist eine ehemalige KGB-Agentin, die nun aktiv für S.H.I.E.L.D. arbeitet. Dort setzt sie ihre hervorragenden Spionagekenntnisse und Nahkampffähigkeiten ein, um an der Seite der Avengers für das Gute zu kämpfen. Sie verliebt sich in Bruce Banner und freundet sich mit Steve Rogers an. 

Nick Fury ist der Direktor von S.H.I.E.L.D., der mit seinem eigensinnigen Kopf die Befehle von Vorgesetzten missachtet, für seine Mitarbeiter und Untergebenen jedoch immer da ist. Mithilfe des Tesserakts wollte Nick Fury Waffen bauen, um die Menschheit vor Außerirdischen zu schützen, weshalb er die Avengers mit guten Absichten hinters Licht führte. 

© 2017 maxdome GmbH - alle Rechte vorbehalten

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern

Sorry

Schließen