Mamma Mia! Here We Go Again

  • USA
  • ,
  • 113 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
Mamma Mia! Here We Go Again

Einige Jahre nach den Erlebnissen aus „Mamma Mia!“ entscheidet sich Sophie (Amanda Seyfried) auf die im Mittelmeer gelegene griechische Insel Kalokairi zurückzukehren. Dort will sie den Traum ihrer Mutter Donna (Meryl Streep) realisieren, ein eigenes Hotel zu eröffnen. Da sie zuvor ihren Liebsten geheiratet hat, der aber für einen Job in New York bleiben muss, beschließt Sophie zu diesem Anlass zumindest die alten Jugendfreundinnen und Bandkolleginnen ihrer Mutter, Rosie (Julie Walters) und Tanya (Christine Baranski), einzuladen, sowie das Männer-Trio Sam (Pierce Brosnan), Harry (Colin Firth), und Bill (Stellan Skarsgard). Als sie kurz vor der Einweihungsparty herausfindet, dass sie schwanger ist, ist Sophie überglücklich, aber auch ein wenig besorgt . Daher vertraut sie sich Donnas Freundinnen an. Um ihr ein wenig die Angst zu nehmen, erzählen die ihr, wie ihre Mutter Donna damals Sophies drei potentiellen Väter Sam, Harry und Bill kennen und lieben lernte.

Rechte: Universal Studios Inc. All Rights Reserved

Auch in „Mamma Mia: Here we go again!“ gassiert wieder das Abba-Fieber! Fans der schwedischen Band werden daher voll auf ihre Kosten kommen. Neben den altbekannten, werden dieses Mal auch ein paar neue, weniger populäre Songs performt, die im ersten Teil nicht zu hören waren, wie etwa „Andante, Andante“ und „My Love, my Life“. Bei den fetzigen Tanzeinlagen dürfte es nur wenige Zuschauer auf ihrem Sofa halten. Gute-Laune-Feeling ist hier Programm.
Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit fast allen Schauspielern aus dem ersten Teil, aber auch neue Gesichter sind mit von der Partie, wie etwa Sängerin Cher, die Sophies Großmutter spielt, und die Schauspielerin Lily James, die die junge Donna verkörpert.
Wer Abbas alte Hits mag und auf der Suche nach einem typischen Feel-Good-Film mit tollen romantischen Bildern ist, dürfte hier voll auf seine Kosten kommen. 

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern