Maleficent - Die dunkle Fee

Maleficent

  • USA
  • ,
  • 93 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung

Es war einmal...

Es war einmal vor langer Zeit, da lebte eine junge und gutherzige Fee im Waldkönigreich. Ihr Name war Maleficent (Angelina Jolie; Mr. & Mrs. Smith, Salt, Lara Croft: Tomb Raider). Eines Tages verirrt sich der Menschenjunge Stefan (Sharlto Copley; District 9, Das A-Team - Der Film) in das Reich der Feen und schließt eine enge Freundschaft mit Maleficent.

Verrat des besten Freundes

Im Laufe der Zeit werden aus den Kindern junge Erwachsene. Um an den Thron zu kommen, täuscht Stefan Maleficent Liebe vor, raubt ihre Flügel und bringt diese dem König. Stefan wird tatsächlich als Thronfolger ernannt. Maleficent kocht vor Wut, fühlt sich betrogen und kann den Verrat ihres besten Freundes nicht verzeihen. Sie verflucht dessen neugeborene Tochter Aurora (Elle Fanning; Somewhere). An ihrem 16. Lebensjahr soll sie in den Schlaf fallen und zwar für die Ewigkeit. Nur der Kuss der wahren Liebe kann Aurora von dem Fluch erlösen...

Rechte: Disney. All rights reserved.

Die Geschichte von Dornröschen kennt jeder - doch was, wenn alles ganz anders war? In Maleficent wird das Märchen neu aufgerollt und aus einer anderen Perspektive beleuchtet. Im Mittelpunkt der Neuverfilmung steht Maleficent (Angelina Jolie), die als Fee im Wald lebt. Als sie von einem Menschen namens Stefan verraten wird und ihre mächtigen Flügel gestohlen werden, ist sie untröstlich und belegt Aurora (Elle Fanning) mit einem Fluch. Doch was danach mit Maleficent geschah, erzählen die Gebrüder Grimm nur aus einer Perspektive.

Modernes Dornröschen-Märchen

Das moderne Dornröschen-Märchen ist nicht die erste Neuverfilmung von Disney. Zuvor wurden schon einige andere Klassiker erneut auf die Leinwand gebracht - und das scheint in Hollywood ein Erfolgsrezept zu sein. Auch dem Regisseur Robert Stromberg ist es bei seinem Regie-Debüt gelungen, die Zuschauer mit Qualität und Kulissen zu überzeugen. Für die musikalische Untermalung sorgt der ausgezeichnete Komponist und Musikproduzent James Newton Howard (Batman Begins, Blood Diamond).

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern