Männerhort

  • Deutschland
  • ,
  • 94 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
Männerhort

Man(n) hat es nicht leicht - finden der Software-Entwickler Eroll (Elyas M'Barek, Fack Ju Göthe) und sein Kumpel, der Dixi-Klo-Vertreter Lars (Christoph Maria Herbst, Stromberg). Besonders, wenn sie mal wieder bei der Post in der Schlange stehen, um Onlinepakete ihrer Freundinnen wieder zurück zu schicken. Der dritte im Bunde, Berufspilot Helmut (Detlev Buck, NVA), ist da schon einen Schritt weiter. In einem Heizungskeller hat er sich einen Rückzugsort eingerichtet, in dem die drei Freunde ungestört Bier trinken, Pizza mampfen und gröhlend Fußball schauen können: Den Männerhort.

Paradies in Gefahr

Doch dann kommt ihnen der Hausmeister Aykut (Serkan Çetinkaya) auf die Schliche und droht, das Testosteron-getränkte Refugium räumen zu lassen. Die drei sind verzweifelt, bis sie den vermeintlichen Feind dabei erwischen, wie er ebenfalls Shopping-Pakete seiner Frau zur Post trägt. Nun gilt es vielmehr, den Pantoffelheld zum vierten Mitglied ihrer Gemeinschaft zu machen - natürlich, ohne dass seine Frau Lunte riecht.

Rechte: Constantin Film

Männer als arme Würstchen unter der Fuchtel ihrer dominanten, shoppingsüchtigen Frauen - ist das nun feministisch oder sexistisch? Egal, lustig und kurzweilig ist es allemal. Und mehr will der Film von Regisseurin Franziska Meyer Price (Nur Anfänger heiraten) nach einem Boulevardtheaterstück von Kristof Magnusson auch gar nicht sein. Dafür hat sie sich mit Detlev Buck, Elyas M'Barek und Christoph Maria Herbst schon einmal drei der populärsten deutschen Schauspieler mit an Bord geholt.

Die fantastischen Vier

Diese haben auch sichtlich Spaß daran, sich in ihren jeweiligen Rollen auszutoben. Vor allem die zynischen Sprüche von Christoph Maria Herbst gehören zu den Highlights der Komödie. Doch auch Serkan Çetinkaya, der sich mit seiner Kunstfigur Tiger als Youtube-Star einen Namen gemacht hat, steht den anderen Drei in nichts nach. Die Chemie der vier Darsteller tröstet dann auch über ein paar Schwächen des Drehbuchs hinweg. Genau der richtige Film zum Lachen also - dafür muss man(n) auf jeden Fall nicht in den Keller gehen.

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern