Das sogenannte Negro Motorist Green Book war zwischen 1936 und 1966 eines der meistgefragtesten Bücher für die afroamerikanische Gesellschaft der USA. Darin waren alle Hotels, Motels und Restaurants Nordamerikas aufgelistet, in denen reisende Afroamerikaner bedenkenlos einkehren konnten. Eine der bekanntesten Persönlichkeiten, die sich daran orientierte, war der Jazz-Pianist Don Shirley, der auf Südstaaten-Tour ging.

 

Von der Reise dieses ungewöhnlichen Duos und ihren Erlebnissen berichtet der Film Green Book. Der aus ungebildeten Arbeiterverhältnissen stammende, arbeitslose Tony Lip (Viggo Mortensen) ist dankbar, als er von dem afroamerikanischen Musiker Don Shirley (Mahershala Ali) als Chauffeur angeheuert wird. Während ihrer Fahrt werden die beiden nicht nur mit Rassismus konfrontiert, sondern auch mit den Scheuklappen ihres eigenen Horizonts.

Komödien-Regisseur Peter Farrelly gelingt ein wunderbarer Film über Freundschaft und Toleranz. Ausgezeichnet mit dem Golden Globe für Bester Film in der Kategorie Komödie/Musical, ist Green Book Gesellschafts-Drama, Buddy-Komödie und Roadmovie zugleich. Die wachsende Freundschaft zwischen den Protagonisten und ihre Annäherungen an die jeweilige Welt des anderen, wird dabei von Viggo Mortensen und Mahershala Ali hervorragend dargestellt. Zurecht wurde letzterer ebenfalls mit dem Golden Globe für den Besten Nebendarsteller ausgezeichnet.

© Entertainment One Germany

Weitere Filme für Dich:

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern