In ihren Augen

El secreto de sus ojos

  • Argentinien
  • ,
  • 124 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
In ihren Augen

Seit 25 Jahren hat sich der brutale Mord an einer jungen Frau unauslöschlich in Benjamín Espósitos Gedächtnis gebrannt. Nicht nur, weil er den Täter verhaftet hatte und mit Beginn der Militärdiktatur doch wieder ziehen lassen musste, sondern auch, weil der Ehemann der Ermordeten ihm vorbildhaft zeigt, welche Kraft die Liebe über den Tod hinaus haben kann. Jetzt, im Ruhestand, beschließt Espósito, die Ereignisse von damals in einem Buch zu verarbeiten. Es wird ein schmerzhafter Blick in eine Vergangenheit voll Gewalt, Tod und die Unvergänglichkeit der großen Liebe ...

Rechte: EuroVideo

Oscarprämierter Genre-Mix der in seinen Bann zieht

Man nehme einen Teil Krimi, ein bisschen Thriller, eine kleine Prise Drama, schmeckt das Ganze mit Romantik ab, nehme zum Schluss noch politische Systemkritik als Topping und heraus kommt ein oscarprämierter Film. Viele Streifen scheitern schon am Versuch zwei unterschiedliche Genres zu vermischen, dem argentinischen Erfolgsfilm In ihren Augen gelingt dies jedoch hervorragend. Zum einen wird die spannende Geschichte eines Mordes erzählt, der schon 30 Jahre in der Vergangenheit liegt, zum anderen die Romanze zwischen dem damaligen Polizeiermittler, der drei Jahrzehnte später ein Buch darüber schreiben will, und der damals mit dem Fall vertrauten Richterin.

 

Krimi, Liebe und Systemkritik

Durch diverse Zeitsprünge durch die 30 Jahre, können sich die Charaktere wunderbar entwickeln, als Zuschauer kann man deren Werdegang und die verpassten Chancen verfolgen. Im Vergleich zu vielen anderen Filmen, in denen der romantische Part zu aufdringlich wirkt, ist die Liebesgeschichte in In ihren Augen wunderbar eingeflochten und unaufdringlich. So ganz nebenbei setzt Regisseur Juan José Campanella auch noch mehrere Seitenhiebe auf das korrupte argentinische Politsystem.

 

Viel Spannung statt unnötiger Action

Anstelle überflüssiger Action nimmt sich In ihren Augen die Zeit für den langsamen Aufbau des Spannungsbogens. Ricardo Darín als Polizeibeamter und Soledad Villamil als ehemalige Richterin spielen absolut glaubwürdig und haben sich mit ihrer Performance  für größere Projekte empfohlen. Die Auszeichnung mit dem Oscar als bester fremdsprachiger Film 2009 ist für In ihren Augen mehr als verdient.

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern