Im Himmel trägt man hohe Schuhe

Miss You Already

  • Großbritannien
  • ,
  • 107 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
Im Himmel trägt man hohe Schuhe
REDUZIERT

Milly (Toni Collette, Little Miss Sunshine) ist eine tolle Geschäftsfrau, ist glücklich verheiratet und hat zwei liebe Kinder. Die etwas chaotische Jess (Drew Barrymore, 3 Engel für Charlie) führt ein ganz anderes Leben: Sie wohnt mit ihrem Freund Jago (Paddy Considine, Blackwoods) in einem Bootshaus, weiß nicht so recht wer sie ist und wünscht sich nichts sehnliches als ein Baby. Doch obwohl Milly und Jess unterschiedlicher nicht sein könnten, sind die beiden die allerbesten Freundinnen – und das seit Kindertagen. Sie teilen alles miteinander: Sorgen, Wünsche, Träume, Ängste, Klamotten, Essen, Zukunftspläne, Geheimnisse. Doch dann trifft Milly ein Schicksalsschlag, den sie selbst vor ihrer besten Freundin verheimlichen möchte: Sie ist an Brustkrebs erkrankt.

Seite an Seite

Als sie es doch Jess erzählt, steht diese ihrer besten Freundin mit Rat und Tat zur Seite, heitert sie auf, hält sie im Arm, weint mit ihr und lacht mit ihr. Aber dann wird Jess sehnlichster Wunsch war – sie wird schwanger. Nun steht sie zwischen zermürbenden Fragen, und weiß keine Antworten: Bekommt sie Mädchen oder Junge? Wird Milly Patentante werden? Wird ihre Freundin sterben? Was soll sie ohne sie machen? Die Freundschaft der Frauen wird durch die schwere Zeit auf eine harte Probe gestellt – und erweist sich dennoch als unerbittlich, selbst im Kampf gegen den Tod.

Rechte: EuroVideo

Twilight-Regisseurin Catherine Hardwicke hält bei ihrer Tragikomödie Im Himmel trägt man hohe Schuhe genau die richtige Balance zwischen Melancholie und Herzbrechen, Lebensfreude und Freundinnenfilm. Mit Drew Barrymore als schusslige, quirlige Jess und Toni Collette als korrekte, diplomatische, von einem Schicksalsschlag gebeutelte Milly hat sie die perfekte Wahl für die beiden Hauptdarstellerinnen getroffen. Charmant, zurückhaltend, aber auch sehr emotional präsentieren sich die beiden Schauspielerinnen und agieren dabei absolut glaubhaft und mitreißend. Hardwicke schafft es, eine sehr berührende Geschichte sehr lebensnah zu erzählen und lässt dabei keinen Moment lang Kitsch oder Theatralik aufkommen. Im Himmel trägt man hohe Schuhe ist vielleicht kein Film für Actionliebhaber oder Thrillerfans, aber er ist ein Muss für alle, die das Leben und die Freundschaft feiern und die auch an einem Menschen hängen, der zwar nicht als Schwester geboren wurde, aber sehr wohl zu einer geworden ist.

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern

Sorry

Schließen