Happy Deathday

  • USA
  • ,
  • 92 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
Happy Deathday

Tree (Jessica Rothe) ist eine junge Studentin, die ihren Geburtstag mit einer rauschenden Party feiert und ihr Leben offensichtlich in vollen Zügen genießt. Doch dann wird sie vor dem Schlafengehen von einem grausig maskierten Killer brutal ermordet – und erwacht am nächsten Morgen, als wäre nichts geschehen!

Erst denkt Tree, es wäre alles nur ein Albtraum gewesen. Doch schon bald wird ihr klar, dass sie ihren Geburtstag wieder erlebt – alles ganz genau so, wie gestern auch. Das bedeutet, dass sie den ganzen Tag noch einmal durchlebt; die rauschende Party noch einmal feiert. Und dann wieder auf ihren Killer trifft. Erneut tötet er sie – und Tree erwacht wieder, als wäre nichts geschehen. Schon bald merkt Tree, dass sie den Tag immer wieder und wieder durchleben muss, immer wieder und wieder ermordet wird. Sie realisiert, dass es nur einen Weg gibt, diese Zeitschleife zu durchbrechen: Sie muss herausfinden, wer ihr Mörder ist.

Rechte: Universal Studios Inc. All Rights Reserved.

Von den Erfolgsproduzenten hinter Blumhouse Productions kommt ein neuer Horrorfilm, der sich der Zeitschleifen-Thematik bedient und diese hervorragend umsetzt. Jessica Rothe (La La Land) spielt eine attraktive Studentin, die es wieder und wieder mit ihrem Mörder aufnehmen muss. Dabei entsteht ein temporeicher und spannender Horrorthriller, der unter die Haut geht. 

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern