• Inhalt
  • Unsere Meinung

Testpilot Hal Jordan (Ryan Reynolds; X-Men Origins: Wolverine, Selbst ist die Braut) führt das chaotische Leben eines Draufgängers. Er arbeitet zwar bei dem innovativen Flugzeughersteller Ferris Aircraft, ist aber sehr unglücklich in Carol Ferris (Blake Lively; The Town - Stadt ohne Gnade, Runaway Girl) verliebt, die ausgerechnet auch noch seine Chefin ist. Von ihr muss er sich häufig Standpauken anhören, weil er viel zu draufgängerisch ist. Doch auf Hal wartet bereits eine große Herausforderung, von der er aber zunächst noch nichts weiß.  

Green Lantern: Die Kraft des Willens

Während sich Hal mit seinen irdischen Problemen plagt, existiert ohne sein Wissen ein Zusammenschluss besonders starker, außerirdischer Wesen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, das Universum zu beschützen: Die Wächter des Universums, auch Green Lantern Korps" genannt. Die Wächter nutzen für ihre Ziele die Kraft des Willens, den sie mit grünen Laternen und grünen Ringen kanalisieren.

Vor langer Zeit hatten die Green Lanterns das mächtige und bösartige Wesen Parallax, einen gefallenen Wächter, der die grüne Kraft des Willens durch die gelbe Kraft der Angst ersetzen wollte, gefangen genommen. Doch Parallax kann entkommen und zerstört dabei sogar zwei Planeten. Der Bösewicht tötet zudem vier der mächtigsten Lanterns und verletzt den fünften Wächter namens Abin Sur (Temuera Morrison; Die letzte Kriegerin, Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger) schwer. Bevor der verletzte Wächter seinen Verwundungen erliegt, wählt er durch die Kraft des Willens mit einem Ring seinen Nachfolger: Die Wahl fällt auf den chaotischen Erdenbewohner Hal Jordan, der den sterbenden Alien im Wrack seines Raumschiffest findet.

Hal Jordan soll das erste menschliche Mitglied der Wächter werden. Sinestro, der Anführer der Wächter (Mark Strong; Zero Dark Thirty, Sherlock Holmes) weist ihn in die neuen Kräfte auf Oa, den Heimatplaneten des Green Lantern Korps ein. Doch Hal Jordan ist mit seiner neuen Aufgabe völlig überfordert. Ihm bleibt aber gar nicht viel Zeit, um sich an seine neuen übermenschlichen Fähigkeiten zu gewöhnen, denn Parallax bedroht bereits die Erde...

Rechte: TM & © Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

Kurzweiliges, effektgeladenes Superheldenabenteuer

Die Comic-Verfilmung Green Lantern überzeugt in erster Linie durch seine großartigen Computereffekte. Die so erschaffenen galaktischen Welten wirken sehr realistisch und strotzen mit Schauwerten. Da kann man leicht darüber hinweg sehen, dass die Handlung etwas oberflächlich erscheint. Für Comicfans bietet Green Latern auf jeden Fall ein kurzweiliges Vergnügen und bildet einen starken Kontrast zu den düsteren Comicverfilmungen wie der Dark Knight-Trilogie.

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern

Sorry

Schließen