Gods of Egypt

  • USA
  • ,
  • 122 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
Gods of Egypt

Im alten Ägypten beginnt gerade ein Herrschaftswechsel. Horus (Nikolaj Coster-Waldau) soll die Königskrone von seinem Vater Osiris (Bryan Brown) in Empfang nehmen. Doch sein Bruder Bruder Set (Gerard Butler, London has Fallen) will Herrscher über Ägypten werden.  Am Tag der feierlichen Übergabe attackiert der seinen Bruder und reißt die Macht an sich. Kurz bevor er Horus tötet, bittet die Göttin Hathor (Elodie Yung) Set um Gnade. Daraufhin reißt der seinem Bruder die Augen heraus und schickt ihn in die Verbannung. Ohne einen Gegner kann Set das Reich in eine Schreckherrschaft verwandeln. Da er von Monstern und Geistern unterstützt wird, scheint er unbesiegbar.

Monster- und Menschenkämpfe                                                                        

Auch dem jungen Dieb Bek (Brenton Thwaites) ist Schreckliches widerfahren: Seine geliebte Freundin Zaya (Courtney Eaton, Mad Max: Fury Road) ist getötet worden. Doch es gibt Hoffnung auf eine Wiedervereinigung der beiden, denn Zaya befindet sich gerade erst auf dem Weg in die Unterwelt. Kann sie vorher aus dieser wieder zurückgeholt werden, ist sie gerettet. Für dieses Unterfangen benötigt Bek allerdings Hilfe.

Action von Anfang bis zum Ende

Da er seinen Plan nicht alleine in die Tat umsetzen kann, tut Bek sich mit Horus zusammen, der sein Auge wieder bekommen möchte. Nun versuchen die beiden gemeinsam mit Göttin Hathor ihre Ziele zu erreichen: Zaya retten und Ägypten befreien. Doch zuvor müssen sie einige schwere Prüfungen absolvieren und Kämpfe bestehen.

 

Rechte: Tele München

Gods of Egypt ist vor allem ein visuelles Spektakel, das voll von aufwendigen Special Effects ist. Action-Fans werden ihre wahre Freude an diesem Film haben, denn die Kämpfe der Monster gegen die Menschen sind absolut fesselnd. Die Besetzung ist ebenfalls top. Gerard Butler (300) gibt hier ausnahmsweise mal den Bösewicht und kann in seiner Rolle absolut überzeugen.

Spannung und Romantik

Regisseur Alex Proyas, der unter anderem bei I,Robot und Knowing – Die Zukunft endet jetzt Regie geführt hat, weiß es eine emotionale Geschichte mit knallharter Action gekonnt zu einem großen Ganzen zu verbinden. Darüber hinaus bietet Gods of Egypt eine rührende Liebesgeschichte, die über den Tot hinausgeht. Freunde von Fantasy-Streifen sollten sich diesen Film unbedingt ansehen.

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern

Sorry

Schließen