Ghost in the Shell

  • USA
  • ,
  • 104 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
Ghost in the Shell (2017)

Major Mira Killian (Scarlett Johansson) glaubt die erste ihrer Art zu sein: Ein vollständig künstlich erschaffener Cyborg, ein menschliches Gehirn, das in einem gynoiden Körper agiert. Von dem Konzern Hanka Robotics unter der Leitung von Dr. Ouélet (Juliette Binoche, Chocolat) "zum Leben erweckt", stellt Mira ihr Dasein in den Dienst der Menschheit. Als Spezialagentin kämpft sie gegen den Cyberterrorismus und stellt sich schon bald als tödliche und sehr mächtige Waffe heraus.

Doch Mira erfährt auf ihrem Streifzug durch die Welt des Cyberkriminalismus einige Dinge, die Hanka Robotics vor ihr geheimhalten wollten. Dinge, die auch Mira selbst und ihre Vergangenheit betreffen. Die Geheimnisse gehen so tief und sind so haarsträubend, dass Mira bald alles infrage stellt, woran sie seit ihrer "Erschaffung" geglaubt hat - und das macht sie zur gefährlichsten Waffe überhaupt...

Rechte: Paramount Pictures

Nach Vorwürfen des "White Washings" stellt sich der auf einem Manga basierende Actionknaller Ghost in the Shell als überaus vielseitig, bunt und ehrlich heraus. Einzig Scarlett Johanssons Besetzung als japanische Cyborg könnte infrage gestellt werden, doch sie macht als knallharte Kriegerin im Gynoid-Körper eine so gute Figur, dass man darüber getrost wegsehen kann.

Neben der ansonsten idealen Besetzung stimmen auch die Actionsequenzen, die Verfolgungsjagden, die schnellen Dialoge und die außergewöhnliche Bebilderung. Ghost in the Shell ist ein kurzweiliger, abgefahrener Mix aus Techno, Kampfszenen und Slow-Motion-Aufnahmen, den man auch ohne 3D genießen kann. 

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern

Sorry

Schließen