Django Unchained

Django Unchained

  • USA
  • ,
  • 158 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
Django Unchained

Der Sklave Django (Jamie Foxx; White House Down, Collateral) lebt ein bitteres Leben in Ketten, getrennt von seiner geliebten Frau Broomhilda (Kerry Washington; Ray, Der letzte König von Schottland). Als er auf den Düsseldorfer Kopfgeldjäger und Zahnarzt Dr. King Schultz (Christoph Waltz; Inglourious Basterds, Der Gott des Gemetzels) trifft, wendet sich sein Schicksal. Dr. King Schultz befreit Django und verspricht ihm die Freiheit zu schenken, wenn er ihm hilft, die Verbrecherbande der Brittle Brüder zu finden. Django kennt die Gesichter der Bande nur zu gut. Aber Django hat noch ein großes Ziel vor Augen: Er will seine Frau Broomhilda finden und retten.

Django - Auferstehung einer Western-Legende

Nachdem sie die Brittle Brüder aufgespürt haben, verspricht Dr. Schultz Django bei der Suche nach seiner Frau zu helfen, wenn dieser mit ihm über den Winter auf Kopfgeldjagd geht. Gemeinsam steigen sie zu einem berüchtigten Kopfgeldjäger-Team auf und begeben sich auf eine Odyssee durch den Süden der Vereinigten Staaten. Django und Dr. King Schultz verdienen viel Geld mit dem Geschäft als Kopfgeldjäger. Nach Ende des Winters erfährt Schultz durch ein Register verkaufter Sklaven, dass Calvin Candie (Leonardo DiCaprio; Shutter Island, Inception) Broomhilda gekauft hat und sie auf dessen Plantage Candyland in Chickasaw County, Mississippi, lebt und arbeitet.

Candie ist berüchtigt dafür, Kämpfe zwischen Sklaven auf Leben und Tod durchzuführen. Der Verkauf der Sklavin Broomhilda ist bei einem Wert von 300 US-Dollar aber wenig reizvoll für den überaus reichen Plantagenbesitzer. Um das Interesse von Candie dennoch zu wecken, täuscht Dr. King Schultz vor, einen teuren Sklaven für Ringkämpfe auf Leben und Tod im Wert von 12.000 US-Dollar kaufen zu wollen. Candie zeigt Interesse und lädt Dr. King Schulz und Django nach Candyland ein. Im Zuge der Verhandlungen zeigt Dr. King Schultz dann auch Kaufinteresse an Broomhilda. Er begründet es damit, dass sie wegen ihrer vorherigen Besitzer gelernt hatte, deutsch zu sprechen.

Die rechte Hand von Candie, der schwarze Hausdiener Stephen (Samuel L. Jackson; Shaft, Pulp Fiction) ist misstrauisch und durchschaut den Plan. Als Stephen Candie warnt, verlangt der Plantagenbesitzer auf einmal die Summe von 12.000 Dollar für Broomhilda. Er droht sie zu erschlagen, wenn er das Geld nicht bekommt. Die Situation eskaliert und es kommt zum tödlichen Showdown um Broomhilda auf Candyland.

Rechte: Sony Pictures Ent.

Quentin Tarantinos Neo-Western mit Kultfaktor

Regisseur Quentin Tarantino beweist mit Django Unchained mal wieder, dass er ein Meister seines Fachs ist. Die Geschichte des Sklaven Django (Jamie Foxx), der von einem Kopfgeldjäger (Christoph Waltz) befreit wird und sich anschließend gemeinsam mit diesem und jeder Menge Schießpulver auf die Suche nach seiner Frau begibt, besitzt schon jetzt Kultfaktor. Der Neo-Western trumpft dabei mit Spannung, coolen Dialogen, grandiosen Schauspielern und stark inszenierter Action auf – ein echter Tarantino eben.

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern

Sorry

Schließen