Die Unglaublichen 2

Incredibles 2

  • USA
  • ,
  • 113 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
Die Unglaublichen 2

Die Handlung von „Die Unglaublichen 2“ knüpft direkt an der des ersten Teils an. Darin taucht plötzlich der „Underminer“ wieder auf und überfällt mit seinem riesigen Maulwurf-Mobil eine Bank. Bei dem anschließenden Versuch, den Räuber zur Strecke zu bringen, wird die gesamte Stadt dermaßen in Mitleidenschaft gezogen, dass die Regierung beschließt das Programm der Superhelden zum Schutz der Bürger zu beenden. Das bedeutet, dass Familie Parr alias Die Unglaublichen plötzlich arbeitslos ist. Doch dann kommt das rettende Angebot eines Unternehmer-Geschwisterpaares: die Finanzierung eines Projekts zur Legalisierung weiterer Superhelden-Einsätze. Mutter Helen alias Elasticgirl soll dabei mit ihren Heldentaten für die nötige PR sorgen. Während Elasticgirl vor der Kamera Verbrecher bekämpft, bleibt Bob alias Mr. Unglaublich jedoch nichts anderes übrig, als im neuen Luxus-Apartment (das alte ist im ersten Teil Die Unglaublichen abgebrannt) den chaotischen Alltag eines dreifachen Familienvaters zu meistern.

Rechte: Disney / Pixar

Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass „Die Unglaublichen 2“ eine gefühlvolle Familienkomödie mit Herz ist. Anstatt einer modernen Superheldenentwicklung, liegt der Fokus der Fortsetzung auf dem Haushalts-Chaos von Mr. Unglaublich und seinen drei Kindern. Dadurch sind unzählige Gags vorprogrammiert. Das liegt vor allem an dem jüngsten seiner Kinder Jack-Jack, dessen unglaubliche Fähigkeiten man bereits im ersten Teil zu sehen bekam. Dabei sorgt die absurde Anzahl an Superkräften, die sich Regisseur Brad Bird für Jack-Jack ausgedacht hat, für jede Menge Unterhaltung. Denn der Kleine kann unter anderem in Flammen aufgehen, Laserstrahlen aus den Augen feuern und sogar durch die Dimensionen reisen. Unser Fazit: Anschauen auf eigene Gefahr, denn es könnte zu dauerhaften Lachanfällen kommen!

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern