Die Tribute von Panem - The Hunger Games

The Hunger Games

  • USA
  • ,
  • 136 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
Die Tribute von Panem - The Hunger Games

Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit dem gleichaltrigen Peeta den Kampf auf. Wider alle Regeln rettet er ihr das Leben. Katniss beginnt zu zweifeln - was empfindet sie für Peeta? Und kann wirklich nur einer von ihnen überleben?

Rechte:

Utopische Geschichte über Liebe, Tod und Freundschaft

Der erste Teil der dystopischen Trilogie um Katniss Everdeen unterhält nicht nur prächtig. Obwohl das Sci-Fi-Drama Teenager ansprechen will, ist es erstaunlich ernst umgesetzt. Durch Reality TV-Optik und Handkamera-Stil erhalten die Szenen rund um die Hungerspiele beklemmende Realität. Und diese sind das Herzstück des Films. Als Zerrbild einer überdimensionalen Fernsehshow werden die Spiele zu einem blutigen Endzeit-Spektakel. Mögen die Spiele um Leben und Tod gewinnen…

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern

Sorry

Schließen