Der Spion und Sein Bruder

The Brothers Grimsby

  • Großbritannien
  • ,
  • 80 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
Der Spion und Sein Bruder

Nobby (Sacha Baron Cohen, Borat, Der Diktator) lebt mit seiner Frau Dawn (Rebel Wilson, Pitch Perfect) und neun Kindern in sehr bescheidenen Verhältnissen in seinem Heimatort Grimsby. Alles was er erreichen wollte hat er erreicht, jedoch fehlt ihm etwas ganz wichtiges: sein kleiner Bruder Sebastian (Mark Strong, Low Winter Sun), vom der er sich vor 28 Jahren trennen musste, da sie nach dem Tod der Eltern von zwei unterschiedlichen Familien adoptiert wurden. Es vergeht kein Tag an dem Nobby nicht an seinen Bruder denkt und ihn unbedingt gerne wieder sehen würde. Als er eines Tages einen konkreten Hinweis bekommt, zögert er keine Sekunde und macht sich auf die Suche. Als Nobby auf seinen Bruder trifft, merkt er, dass sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Nobby der fanatische Fußballfan und Kneipenliebhaber, Sebastian eine eiskalter Spion für den Britischen Geheimdienst.

Feinster Cohen Humor

Nobby lernt seinen Bruder gerade zum ungünstigsten Zeitpunkt kennen und lenkt seinen Bruder so stark ab, dass dieser seinen Auftrag nicht erfüllen kann. Daraufhin gerät der Spion selbst unter Verdacht ein Verräter zu sein und benötigt Hilfe seines Bruders. Für kurze Zeit verstecken sich die beiden Brüder in deren Heimatort Grimsby. Das ungleiche Brüderpaar bleibt aber nicht lange in ihrer Geburtsstadt, da Sebastian seinen Auftrag erfüllen, und die kaltblütige Frau Rhonda George (Penelope Cruz) aufhalten will. Diese hat einen grauenhaften Plan ausgeheckt, um die Hälfte der Weltbevölkerung zu töten.

Rechte: Sony Pictures Entertainment

Sacha Baron Cohens Filme sind bekannt für den übertriebenen Humor, der für manche Zuseher zu viel des Guten ist. Dieser Film ist da keine Ausnahme. Der Film toppt dennoch einige Szenen aus Cohens früheren Filme und sollte nicht von zarten Gemütern angesehen werden. Derbe Witze stehen wie in allen Filmen von Sacha Baron Cohen an der Tagesordnung.

Unterhaltsam bis zum Schluss

Für Fans von Cohens Filme und Liebhaber von Humor unter der Gürtellinie wird dieser Film ein großes Vergnügen. Nach jedem Fäkal- oder Pimmelwitz denkt man, dass der Höhe- beziehungsweise der Tiefpunkt erreicht sei, jedoch setzten Cohen und Co. noch einen drauf. Trotz des meist eher derben Humors, schafft es Cohen, wie in allen seinen Filmen, Humor mit satirischen und gesellschaftskritischen Witzen zu kombinieren. Die Engländer wie auch Genrevorbilder wie die Mission Impossible Filme oder James Bond bekommen ihr Fett weg.

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern