Das Vermächtnis der Wanderhure

  • Deutschland, Österreich
  • ,
  • 122 Minuten,
  • Sprachen:

Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung

Marie ist mit ihrem zweiten Kind hochschwanger, als ihr Mann Michel zum Ersten Ritter von König Sigismund geschlagen wird. Michels Treueschwur verpflichtet ihn, dem König in den drohenden Krieg gegen die Tataren zu folgen. Nur schweren Gewissens lässt er Marie für die anstehende Geburt allein von Nürnberg auf Burg Hohenstein zurückreisen. Während Marie wenig Verständnis für Michels Loyalität zum König hat, schmiedet die machtgierige Mätresse des Königs eine teuflische Intrige ...

Rechte: Sat.1

Bis zu zehn Millionen Fernsehzuschauer - Mit starken Quoten für die Verfilmung des Belletristik Bestsellers Die Wanderhure von Iny Lorentz, hatte man schon im Voraus gerechnet. Doch, dass es so ein enormer Fernseherfolg werden würde, davon waren die Produzenten und Darsteller mehr als überrascht. Auch der zweite Teil Die Rache der Wanderhure schlug beim Publikum ein wie eine Bombe und beschertem dem Sender einen Anschluss an den ersten Erfolg. Deshalb entschied man sich auch recht zügig dafür einen dritten Teil in Angriff zu nehmen. Die erste Klappe für Das Vermächtnis der Wanderhure fiel bereits Ende April und der Drehort war wieder einmal Tschechien. In Das Vermächtnis der Wanderhure standen an der Seite von Hauptdarstellerin Alexandra Neldel erneut Michael Steinocher, Götz Otto und Ill-Young Kim vor der Kamera. Regie führte Thomas Nennstiel. Die Roman-Reihe umfasst inzwischen immerhin bereits fünf Teile. 2008 wurde noch Die Tochter der Wanderhure veröffentlicht, 2011 Töchter der Sünde. Trotz Erweiterung der Romanreihe wurde jetzt schon beschlossen, dass Wanderhure Teil 3 die letzte Verfilmung der Mittelalter-Romanze bleiben wird.

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern