• Inhalt

Rom im 18. Herrschaftsjahr des Kaisers Tiberius. Bei einer Sklavenauktion kommt es zwischen dem römischen Tribun Marcellus Gallio und Caligula, dem Adoptivsohn und Erben des Kaisers, zu einem Wettbieten, bei dem Marcellus für den griechischen Sklaven Demetrius einen unglaublich hohen Preis bezahlt. Da Caligula dies als eine grobe Demütigung empfindet, wird Marcellus nach Jerusalem strafversetzt. Dort erhält er von Pontius Pilatus den Befehl, den verurteilten Jesus von Nazareth zu kreuzigen. Doch wie sein Sklave Demetrius wird auch Marcellus unter dem Eindruck des Geschehens und durch die Gläubigkeit der Anhänger Jesu selbst zum Christen.

Rechte: FOX

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern

Sorry

Schließen