Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

The Secret Life of Walter Mitty

  • USA
  • ,
  • 110 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung

Walter Mitty (Ben Stiller - Meine Braut, ihr Vater und ich, Nachts im Museum, ...und dann kam Polly) arbeitet seit Jahren im Fotoarchiv des berühmten Magazins Life!. Um seinem Alltag zu entkommen, verfällt er gelegentlich in Tagträume, in denen er zum Beispiel ein Haus voller Menschen vor einer Bombenexplosion evakuiert oder in einen actionerfüllten Kampf gegen seinen Chef gerät. Seine geheime Liebe zu seiner Kollegin Cheryl (Kristen Wiig - Pretty Bird, Brautalarm) verleiht seinen Träumen eine ganz neue Dimension. Doch die Realität ist ganz anders: Das Life!-Magazin steht kurz vor seiner letzten Printausgabe, bevor es ganz auf online umschaltet. Das Cover muss dementsprechend alle vorherigen übertreffen. Nur Sean O´Connells Foto (Sean Penn - Ich bin Sam, Milk) - Nummer 25 - kann dem Außergewöhnlichen Form verleihen. Leider ist das Negativ spurlos verschwunden, was jedoch Walter Mitty endlich die Möglichkeit gibt, nicht mehr zu träumen, sondern zu leben. Seine Reise führt ihr durch dick und dünn, heiß und kalt und letztendlich zu ihm selbst - zu seinem wahren Ich.

Rechte: Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.

Im Leben geht es um Mut und um den Aufbruch ins Unbekannte" - Dieses Filmzitat aus Das erstaunliche Leben des Walter Mitty umschreibt am besten, welche Weisheit wir als Zuschauer von diesem gelungenen selbstkritischen Spielfilm ziehen sollen. Basierend auf einer Kurzgeschichte geschrieben von James Thurber führt Ben Stiller nicht nur Regie, sondern übernimmt auch gleich die Hauptrolle des leicht verträumten Walter Mitty. Während der Plot sehr einfach und unkompliziert gestrickt zu sein scheint, stechen die wahren Probleme mit denen sich die US-amerikanische dramatische Komödie beschäftigt, deutlich hervor. Sie spiegelt absichtlich übertrieben unser eigenes Leben wider, von Wünschen und Träumen erfüllt, die wir nicht alle wahr werden lassen können und vielleicht sollten. Denn manchmal muss man sich einfach in das Leben stürzen, um zu entdecken, was man wirklich will und wer man eigentlich ist. Ein empfehlenswerter Spielfilm ist Das erstaunliche Leben des Walter Mitty allemal. Er bietet eindrucksvolle Bilder und hinterlässt einen Hauch von Nachdenklichkeit und Philosophie beim Zuschauer.

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern

Sorry

Schließen