• Inhalt
  • Unsere Meinung

Der ehemalige erfolgreiche Country-Sänger und schwerer Alkoholiker Bad Blake tourt durch verschiedene Bundesstaaten der USA. Die besten Zeiten seiner Karriere hat er längst hinter sich. Mit eher schlechten Auftritten in schäbigen Bars und Bowlingcentern versucht er sich über Wasser zu halten. Doch als er die junge alleinerziehende Mutter Jean Craddock kennenlernt und als Vorsänger seines ehemaligen Schützlings Tommy Sweet auftritt, scheint sich sein Leben zu ändern .....

Rechte: Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.

Säuft wie ein schwarzes Loch: Jeff "Bad Blake" Bridges

Seit seiner Kindheit macht Jeff Bridges Musik. Und dass er heruntergekommene Säufertypen hervorragend unprätentiös verkörpern kann, hat er bereits mit seiner denkwürdigen Performance in "The Big Lebowski" bewiesen. Doch dass Bridges als abgehalfterter Musiker Bad Blake eine der besten Leistungen seiner Karriere präsentiert und dafür zurecht endlich mit einem Oscar ausgezeichnet wurde, konnte man nicht erwarten. Denn auf den ersten Blick wirkt die Story von "Crazy Heart" beinahe klischeehaft: Heruntergekommener Musiker wird durch die Kraft der Liebe geläutert. Doch Dank Bridges und dem eingängigen Soundtrack von T-Bone Burnett, der bereits die Musik zu "Walk the line" beigesteuert hat, ist aus "Crazy Heart" ganz großes Kino geworden.

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern