• Inhalt
  • Unsere Meinung

Vor zehn Jahren ließen sich Sabine und Wolf, die Eltern der kleinen Zwillinge Charlotte und Louiselotte, scheiden. Charlie kam zum Vater, einem wenig erfolgreichen Komponisten; Louise lebte fortan bei ihrer Mutter, die in einer Werbeagentur Karriere machte. Jetzt, zehn Jahre später treffen die beiden bei Sprachferien in einem schottischen Schulheim unerkannt wieder aufeinander. Mit der dunklen Sonnenbrille und ihrer tief ins Gesicht gezogenen Baseball-Mütze macht Charlie einen recht verwegenen Eindruck. Louise dagegen ist eine kleine feine Dame - kein Wunder, dass sich die beiden nicht besonders grün sind ...

Rechte: Release Company / Bavaria Media

Liebevolle Neuverfilmung des Kästner-Klassikers von Joseph Vilsmaier

Charlie & Louise ist Joseph Vilsmaiers 1994 erschienene Neuverfilmung des Kinderbuchs Das doppelte Lottchen von Erich Kästner. Ein echter Klassiker, der mit frischem Wind und guten Ideen für die heutige Zeit aufgepeppt wurde. Aus Luise und Lotte wurden Charlie und Louise und aus dem Kinderheim in Seebühl eine Sprachenschule in Schottland. Charlie ist der ausgeflippte Teeanger mit Walkman und Baseballkappe, Louise ist die wohlerzogene, ordentliche junge Dame. Außerdem wurde die Story um moderne Komponenten wie Trennungsschmerz und Scheidungsproblematik erweitert, die auch das rechte Maß an Tiefgang mit sich bringt. Charlie & Louise, mittlerweile selbst ein Kinderfilm-Klassiker, darf beim gemeinsamen Familienabend keinesfalls fehlen. 

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern