Belle & Sebastian

Belle et Sèbastien

  • Frankreich
  • ,
  • 99 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Französisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
Belle & Sebastian

Der kleine Sebastian (Félix Bossuet) lebt während dem Zweiten Weltkrieg in einem kleinen Bergdorf in den französischen Alpen. Seine Mutter ist verschollen, weshalb er von Angelina (Margaux Chatelier, Zärtlichkeit, Paris-Manhattan) und Guillaume (Dimitri Storoge, A Gang Story - Eine Frage der Ehre, Not For, Not Against - Es gibt kein Zurück) aufgezogen wird. Das Dorf ist zu der Zeit von den Nazis besetzt, auch weil es für viele Flüchtlinge eine Zwischenstation auf dem Weg in die neutrale Schweiz ist. Davon bekommt Sebastian aber nicht allzu viel mit, am liebsten erkundet der Junge mit Angelinas Onkel César (Tchéky Karyo, Der Patriot, Dobermann) die malerische Natur der Berge. Eines Tages ist Sebastian alleine unterwegs und trifft auf eine wilde Hündin, die er schnell ins Herz schließt und "Belle" tauft. Doch "Belle" wird von den anderen Dorfbewohnern gesucht, die sie für eine wilde Bestie halten, die die Schafe in der Umgebung reißt. Sebastian freundet sich immer mehr mit der Hündin an und versucht sie vor ihren Jägern zu verstecken.

Rechte: ASCOT

Belle & Sebastian basiert auf dem Kinderbuch der französischen Autorin Cécile Aubry. Die herzerwärmende Geschichte der Freundschaft zwischen einem kleinen Jungen und einem großen Hund wurde bereits in den 1960er Jahren verfilmt, damals begeisterte die gleichnamige TV-Serie Zuschauer in ganz Europa. Der Film von Regisseur Nicolas Vanier (Der letzte Trapper, Der Junge und der Wolf) überzeugt in vielerlei Hinsicht: Da ist einmal die gefühlvolle, aber auch vielschichtige und überaus spannende Story der Freundschaft zwischen Tier und Mensch, die in eine durchaus lehrreiche Rahmenhandlung rund um die Flucht von verfolgten Juden in die neutrale Schweiz während des Zweiten Weltkriegs eingebettet ist. Diese zeitgeschichtlichen Aspekte können bei Kindern natürlich auch Fragen aufwerfen, über die man nach dem Film noch diskutieren sollte. Auch visuell begeistert Belle & Sebastian, die Bilderbuch-Kulisse der Alpen ist dank einer überragenden Kameraführung wunderschön anzusehen. Nicht zuletzt liefern die Schauspieler eine tolle Leistung ab, auch Leinwand-Debütant Félix Bossuet, der im Zusammenspiel mit Hund "Belle" perfekt harmoniert. Belle & Sebastian ist ein außergewöhnlicher Kinderfilm, bei dem auch die erwachsenen Begleiter voll auf ihre Kosten kommen!

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern