• Inhalt
  • Unsere Meinung

Kyle Kingston (Alex Pettyfer; Magic Mike, Ich bin Nummer Vier) ist ein erfolgsverwöhnter, arroganter und rein auf Äußerlichkeiten fixierter Sohn des Nachrichtensprechers Rob Kingston (Peter Krause; Parenthood, Six Feet Under - Gestorben wird immer). Kyle demütigt und terrorisiert in der Regel seine Mitschüler, was sich aber eines Tages bitter rächt.

Beastly: Innere Werte oder äußerer Glanz?  

Als er auf einem Ball die Hexe Kendra Hilferty (Mary-Kate Olsen; Full House, Zwillinge verliebt in Paris) gemeinsam mit seiner Bekannten Sloane (Dakota Johnson; The Social Network; 21 Jump Street) demütigt, belegt diese Kyle mit einem Fluch: Kendra verwandelt ihn in einen sehr hässlichen Mann mit Glatze, Narben und grotesken Tätowierungen. Sollte Kyle nicht innerhalb eines Jahres ein Mädchen dazu bringen, Ich liebe dich" zu sagen, würde er sein hässliches Äußeres für immer behalten.

In völliger Isolation verbringt Kyle ein halbes Jahr im Verborgenen. Nicht einmal sein Vater möchte sich mit dem hässlichen Sohn in der Öffentlichkeit zeigen. Rob teilt ihm lediglich die Haushälterin Zola (Lisa Gay Hamilton; Practice - Die Anwälte, Jackie Brown) und den blinden Hauslehrer Will (Neil Patrick Harris; How I Met Your Mother, Doogie Howser, M.D.) zu.

Um aus seiner Isolation auszubrechen, sucht Kyle Lindy Taylor (Vanessa Hudgens; Spring Breakers, High School Musical) auf, mit der er einst auf einem Ball geflirtet hatte. Auf einem Kostümfest spricht Kyle Lindy an, zeigt ihr aber nicht sein hässliches Äußeres. Wegen ihres Drogensüchtigen Vaters gerät Lindy in das Visier eines gefährlichen Drogen-Dealers. Kyle nimmt sie daher bei sich zuhause auf. Beide kommen sich näher, doch kann Lindy die Fratze von Kyle ertragen?

Rechte: Tele München

Beastly - Schau in sein wahres Gesicht basiert auf dem gleichnamigen Roman von Alex Flinn. Für Regie und Drehbuch war Daniel Barnz (Phoebe im Wunderland, Um Klassen besser) verantwortlich. Der Film erinnert ein wenig an Die Schöne und das Biest im Gewandt einer Teenager-Romanze. Der Film weicht in einigen Punkten wie auch der optischen Darstellung des Hauptprotagonisten Kyle ab.

Die Schöne und das Biest als Teenager-Romanze

Erzählt wird in Beastly die Geschichte des arroganten und verletzenden Schönlings Kyle (Alex Pettyfer; Magic Mike, Ich bin Nummer Vier), der durch einen Fluch der Hexe Kendra (Mary-Kate Olsen; Full House, Zwillinge verliebt in Paris) in ein hässliches menschliches Wesen verwandelt wird. Nur durch die Liebe einer Frau, die er innerhalb eines Jahres zu finden hat, kann der Fluch wieder abgelegt werden. Kernmotive der Mischung aus Fantasy- und Liebesfilm ist der Gegensatz von innerer Schönheit" zur Oberflächlichkeit" sowie das Wesen der Liebe.

Mit Vanessa Hudgens (Spring Breakers, High School Musical) als Kyles Schwarm Lyndie und Neil Patrick Harris (How I Met Your Mother, Doogie Howser, M.D.) finden zwei bekannte Gesichter aus Film und Fernsehen den Weg in die Besetzung des hochromantischen und fantasievollen Liebesfilms Beastly - Schau in sein wahres Gesicht.    

 

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern