Arlo & Spot

The good dinosaur

  • USA
  • ,
  • 90 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
Arlo & Spot

Wenn vor 65 Millionen Jahren kein Meteorit die Dinosaurier ausgelöscht hätte, sondern einfach an der Erde vorbeigerauscht wäre, dann wären sich Mensch und Dino vielleicht irgendwann begegnet. Und genau davon erzählt die Geschichte vom ängstlichen Dino Arlo und dem hyperaktiven Menschenjungen Spot.

Verkehrte Welt

Anders als man es erwarten würde, ist Apatosaurus Arlo kein wildes Raubtier, sondern ein ziemlich eingeschüchtertes, verängstigtes Dinokind, welches mit seiner Familie wohlbehütet in der Nähe des Dreizahngebirges lebt. Spot hingegen ist wie ein wild gewordenes Hundewelpen, ständig auf hohen Bäumen und in tiefen Schluchten unterwegs, da er das Wort Angst nicht zu kennen scheint.

Eines Tages fällt Arlo in den Fluss und wird fortgetrieben. Fern von Zuhause trifft er auf Spot und aus den beiden ungleichen Gesellen werden schließlich zwei gute Freunde. Gemeinsam müssen sie viele Abenteuer bestehen und treffen dabei allerlei sonderbare und auch gefährliche Gestalten. Dabei entdecken die beiden ungeahnte Seiten an sich und dem anderen. Und auch wenn Gefahr droht – wahre Freundschaft lässt selbst die brenzligsten Situationen über kurz oder lang wie einen Klacks erscheinen.

Rechte: Disney, All rights reserved

Nach einer längeren Pause präsentierte Disney-Pixar im Jahr 2015 eine Neuheit: Gleich zwei Filme liefen mit nur wenigen Monaten Abstand in den Kinos. Alles steht Kopf bescherte Disney-Pixar den erwarteten Erfolg und konnte nicht nur als Kassenschlager punkten, sondern überzeugte auch die Kritik. Sogar den Oscar für den Besten Animationsfilm bekam der intelligente und einfühlsame Film im Februar 2016 verliehen.

Arlo & Spot blieb dagegen vergleichsweise hinter den Erwartungen zurück und ein wenig kann man das auch verstehen. Anders als gewohnt ist es keine in einem Kinderfilm verpackte Erwachsenengeschichte, sondern richtet sich mit seinen knuffigen Protagonisten, der einfachen Sprache und den kindgerecht gehaltenen Witzen an ein sehr junges Publikum.

Visuell überzeugend

Visuell bietet Arlo & Spot das, was wir von Pixar (Toy Story, Findet Nemo) gewohnt sind: Eine außergewöhnliche Welt, einen Mix aus abenteuerlicher Rasanz und liebevoller Detailtreue und einzigartige Figuren.

Was an dramaturgischer Schwäche vielleicht zu korrigieren wäre, macht das Spiel der beiden Protagonisten untereinander wett. Wortwitz, Action und kindliche Verspieltheit machen diesen Animationsfilm zu einem kurzweiligen Filmerlebnis für die ganze Familie. Und mal ehrlich: Nicht immer wollen wir belehrt und gefordert werden, manchmal ist es auch einfach schön, sich zurückzulehnen, zu lachen und unterhalten zu werden. Und genau das schafft Arlo & Spot.

Tierische Abenteuer - ab 4,99€

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern

Sorry

Schließen