Annabelle 2

Annabelle: Creation

  • USA
  • ,
  • 110 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung

Weil sie der Verlust ihrer siebenjährigen Tochter immer noch verzehrt, beschließen der Puppenmacher Sam Mullins (Anthony LaPaglia) und seine Ehefrau Esther (Miranda Otto) 12 Jahre nach dem tragischen Unfall ihr Heim zu einem Waisenhaus zu machen. Sie nehmen die Nonne Charlotte (Stephanie Sigman) und sechs Waisenmädchen bei sich im Farmhaus auf. Das Haus füllt sich mit Leben und schon bald haben sich die liebenswerten Mädchen eingewöhnt. Doch Sam hat zwei strenge Regeln, die die Mädchen nicht ganz verstehen können: Das Schlafzimmer, in dem seine Frau Esther sich zurückzieht, darf nicht betreten werden. Und ein unheimlicher verschlossener Raum im obersten Stockwerk auch nicht. Die Polio-kranke Janice (Talitha Bateman) und ihre beste Freundin Linda (Lulu Wilson) widersetzen sich diesen Regeln – was soll schon Schlimmes passieren? Doch es hat seinen guten Grund, dass diese Räume tabu sind. Und schon bald beginnt es im Haus der Mullins sehr unheimlich zu werden – und mordsgefährlich. 

Rechte: TM & © Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

Mit Conjuring – Die Heimsuchung hat James Wan dem Studio Warner Bros. einen gewaltigen Erfolg beschert. Der Horrorfilm gilt als perfektionistisches Meisterwerk und gehört zu den besten Horrorwerken der letzten Jahrzehnte. Dabei nimmt James Wan ganz einfache Prämissen und die typischen Horrorfilmbausteine – baut sie jedoch zu effektiven, schockenden und sehr atmosphärischen Geschichten aus.

So konnte sich mit dem Conjuring-Sequel, dem Puppen-Spin-Off-Annabelle und dem Prequel zur Horrorpuppe ein regelrechtes Horrorversum entwickeln – das einen finanziellen Erfolg nach dem anderen einfährt. Weitere Filme sind geplant und bisher konnte die Reihe durchwegs mit Einfallsreichtum und stimmungsvollem Effekthorror überzeugen.

Annabelle 2: Creation ist da keine Ausnahme. Der schwedische Ausnahmeregisseur David F. Sandberg, der dank eines Kurzfilms nach Hollywood gelangt ist, bewies schon mit Lights Out, dass er sein Handwerk beherrscht. Nun legt er mit Annabelle 2 eine Schippe drauf. Mit wenigen, sehr gezielt eingesetzten Jump-Scares reißt er die Zuschauer aus den Sitzen. Vor allem aber die Subtilität seiner geschickt inszenierten Atmosphäre macht den Film zum unheimlichsten des Jahres. 

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern