Am Sonntag bist du tot

Calvary

  • Irland
  • ,
  • 97 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
Am Sonntag bist du tot

Der katholische Dorfpriester James Lavell (Brendan Gleeson, Brügge sehen und sterben) traut seinen Ohren kaum, als bei der sonntäglichen Beichte der Mann in der Kanzel neben ihm ankündigt, ihn in genau einer Woche umbringen zu wollen. Damit wolle er sich für die Misshandlung durch einen Kollegen Lavells in seiner Kindheit rächen, obwohl der Priester selbst an dem Verbrechen komplett unschuldig ist. Sollte sich die Drohung bewahrheiten, dann hat Lavell nur noch sieben Tage Zeit, um sein Leben ins Reine zu bringen.

Die letzte Arbeitswoche

Stattdessen geht er jedoch lieber wie immer seinem Beruf als Seelsorger seines kleinen irischen Küstendorfs nach. Eine wahre Sisyphos-Aufgabe, denn Lavell ist fast der einzig rechtschaffende Mensch in dem Ort. So stellt er den Metzger Jack Brennan (Chris O'Dowd, Gullivers Reisen) zur Rede, weil er seine Frau schlägt. Und er versucht den einsamen Millionär Michael Fitzgerald (Dylan Moran, Good Vibrations) zu trösten, der alles andere als glücklich mit seinem Geld ist. Auch dem zynischen Arzt Frank Harte (Aiden Gillen, Blackout) leiht er sein Ohr. Schließlich sucht auch noch seine Tochter Fiona (Kelly Reilly, Flight) nach einem Suizidversuch bei ihm Zuflucht. Und während all dessen rückt der Sonntag immer näher.

Rechte: ASCOT

Schon bei der schwarzen Komödie The Guard arbeitete Regisseur und Drehbuchautor John Michael McDonagh mit Brendan Gleeson zusammen. Dabei entwickelten sie zusammen auch die Idee für die Figur des totgeweihten Priesters James Lavell. Dementsprechend schrieb McDonaugh die Rolle Gleeson auch auf den Leib. Dass der irische Schauspieler dabei das völlige Gegenteil seiner Figur des rassistischen Polizisten verkörpert, den er in The Guard spielte, zeigt einmal mehr die Wandlungsfähigkeit des 59-jährigen Charaktermimen.

Rauhe Bilder, schwarzer Humor

Das Drama nutzt die rauhen Landschaften der irischen Küste, um die gleichsam verrohten Gefühlswelten der Figuren zu illustrieren. Nur der Priester ragt als unerschütterliches Fanal der Güte aus diesem Sündenpfuhl hervor. Zum Glück versinkt der Film dabei jedoch nicht in dumpfem Pessimismus, ganz im Gegenteil. Dank seines cleveren Dialogwitzes weiß Am Sonntag bist du tot auch vortrefflich zu unterhalten, trotz der menschlichen Abgründe, die der Film thematisiert. Letzten Endes ist es jedoch vor allem Brendon Gleesons grandioses Spiel, welches das Drama sehenswert macht.

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern