A Cure For Wellness

  • USA
  • ,
  • 141 Minuten,
  • Sprachen:

Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung

Der junge, ehrgeizige Mr. Lockhart (Dane DeHaan, Chronicle: Wozu bist du fähig?) macht sich in Gore Verbinskis (Fluch der Karibik, Rango) neuestem Film auf die Suche nach seinem Chef – und landet in einer unheimlichen Wellness-Anstalt voll düsterer Geheimnisse.

Als nämlich sein Unternehmen vor einer wirtschaftlich wichtigen Fusion steht, soll Mr. Lockhart seinen Chef, Mr. Wilson (Carl Lumbly) aus der Schweiz zurückholen, wohin dieser sich für einen Kuraufenthalt zurückgezogen hatte. Doch anstatt Mr. Wilson schnellstmöglich in die USA zurückzubringen, muss Lockhart ohne ihn abreisen. Bei seinem hastigen Abgang aus dem Wellness-Gelände kracht Lockhart jedoch mit einem Hirsch zusammen und findet sich am nächsten Tag orientierungslos und mit eingegipstem Bein in der Heilanstalt wieder.

Deren Leiter ist ein äußerst dubioser Mann namens Heinreich Volmer (Jason Isaacs), der außer pathetischen Ansprachen und mehrdeutigen Diagnosen nicht viel von sich gibt. Als sich immer unheimlichere Ereignisse häufen und Lockhart das Gefühl bekommt, festgehalten zu werden, beginnt er unangenehme Fragen und Nachforschungen anzustellen. Hilfe bekommt er von der Langzeitpatientin Hannah (Mia Goth).

Um Lockhart Einhalt zu gebieten verschwören sich Volmer und sein Personal gegen den jungen Amerikaner und diagnostizieren ihm eine höchst seltene Krankheit, die ihn zwingt, in der Wellness-Anlage zu bleiben. Dabei passieren immer seltsamere Dinge und Lockhart kann nicht anders, als zu vermuten, dass es in dieser Heilanstalt teuflische Präsenzen gibt. Schon bald lernt er die fürchterliche Wahrheit kennen und muss einsehen, dass auch der Leiter der Anstalt viel dunklere Geheimnisse zu verbergen hat, als es ursprünglich den Anschein hatte… 

Rechte: Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.

Fiese Schockmomente, eine unheimliche Atmosphäre dank des grandiosen Schauplatzes und die dichte Erzählweise machen diesen top gespielten Thriller zu einem äußerst gelungenen Filmvergnügen. Gore Verbinski, im Horrorgenre mit der amerikanischen Verfilmung von Rings schon 2004 erfolgreich, landet mit A Cure for Wellness einen Volltreffer. Hier hat er alles richtig gemacht, vor allem bei der Besetzung. 

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern