300 - Rise of an Empire

300 - Rise of an Empire

  • USA
  • ,
  • 98 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
300 - Rise of an Empire

Im Zentrum des Geschehens von 300: Rise of an Empire steht die Seeschlacht von Artemisium 480 v. Chr. Diese fand zeitgleich zur berühmten Schlacht bei den Thermopylen statt, die im Vorgängerfilm 300 abgehandelt wird. Der griechische General Themistokles (Sullivan Stapleton, The Hunter, Gangster Squad) zieht seine Truppen zusammen, um den Angriff des persischen Königs Xerxes (Rodrigo Santoro, TV-Serie Lost, The Last Stand) und seinem gigantischen Heer abzuwehren.

Rachsüchtige Griechin führt Perser-Flotte an

Die persische Invasion wird von Xerxes' rücksichtsloser und rachsüchtiger Admiralin Artemisia (Eva Green, James Bond 007: Casino Royale, Dark Shadows) angeführt. Sie hat mit den Athenern noch eine Rechnung offen und schreckt dabei vor nichts zurück. Themistokles ist mit seiner kleinen Flotte dem Feind zahlenmäßig hoffnungslos unterlegen. Er muss sich für die nahende Seeschlacht eine besondere Taktik einfallen lassen, um die riesige Armee von Xerxes aufzuhalten.

Rechte: TM & © Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

Fast ein Jahrzehnt hat es nach dem Welterfolg 300 gedauert, bis die Fortsetzung 300: Rise of an Empire auf die Leinwand kam. Zack Snyder (Watchmen - Die Wächter, Man of Steel) ist diesmal nicht als Regisseur, sondern als Produzent und Drehbuchautor mit an Bord und überließ die Regie-Arbeit dem im Spielfilm-Genre relativ unerfahrenen Noam Murro (Smart People). Snyders Einfluss auf 300: Rise of an Empire ist auf jeden Fall spürbar. Der Fantasy-Historienfilm trumpft wie schon sein Vorgänger mit jeder Menge Action und faszinierenden, bildgewaltigen Kampfszenen auf.

Starke Optik und blutige Kämpfe

Starke CGI-Effekte und blutige Schlachten sorgen für ein extrem brutales Spektakel, das nichts für zartbesaitete Gemüter ist. Fans des ersten Teils und Action-Liebhaber im Allgemeinen werden hier in jedem Fall auf ihre Kosten kommen. Da fällt es auch nicht ins Gewicht, dass die Macher von 300: Rise of an Empire es mit historischen Fakten nicht so genau genommen haben und manche Dialoge des Films eher überflüssig sind.

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern