Fahri Yardim Filme

Geburtsname: Fahri Ogün Yardim
Geburtstag: 1980 in Hamburg
Bekannteste Filme: Almanya – Willkommen in Deutschland, Der Medicus
Bekannteste Serien: Tatort, CopStories, Jerks

Mini-Biographie:

Fahri Yardim ist ein deutscher Schauspieler mit türkischen Wurzeln. Seine bekannteste Rolle ist die des Kriminalhauptkommissars Yalcin Gümer in der ARD-Krimiserie Tatort an der Seite von Til Schweiger. Durch seine Freundschaft zu Til Schweiger wie auch zu Christian Ulmen taucht er oftmals in deren Film- und Serienprojekten auf. Fahri Yardim spielte aber auch bereits in internationalen Großproduktionen wie etwa Der Medicus mit. Seit Januar 2017 übernimmt er zusammen mit Christian Ulmen eine der Hauptrollen in der exklusiven maxdome-Sitcom jerks.

Mehr>

Filme mit Fahri Yardim

Interview zur maxdome Serie jerks

Was hat Sie an dem Projekt gereizt?

"Christian Ulmen hat auf eine sonderbare Weise etwas Reizvolles, ich kann meine Augen nicht von ihm lassen. Zudem spricht er alles in einem Spannungsfeld aus tiefer Verletzlichkeit und größtmöglicher Distanz. Ich wollte in seiner Nähe sein."

Wie haben Sie Christian Ulmen im wahren Leben kennengelernt?

"Eine Geschichte, die in Hamburg Harburg im Judokurs begann. Ich legte im zarten Alter von neun Jahren den weitaus gewichtigeren und älteren Judopartner Christian Ulmen auf die Matte. Mit einem gekonnten O-goshi (Hüftwurf). Er heulte, ich tröstete ihn, damit begann eine fragile Freundschaft." 

Mit welcher Szene hatten Sie zu kämpfen?

"Auf einen Zwölfjährigen eifersüchtig zu sein und sich auf erbärmliche Weise an seiner Frau zu 'rächen', um ihr vor Augen zu führen, wie es sich anfühlt, fremdzubaden, war abgrundtief unerträglich."

Wann ist Ihnen etwas peinlich?

"Sehr oft ist mir fast alles peinlich, was längst nicht mehr heißt, dass ich es deswegen nicht tue."

Was können die Zuschauer von "jerks." erwarten?

"Ihr Leben macht nach 'jerks.' keinen Sinn mehr. Und das ist auch gut so."

Die besten Filmzitate von Fahri Yardim

Thomas: „Man muss auch mal mit Prinzipien brechen können, ist nämlich auch ein Prinzip von mir.“
Daniel: „Also Sylvie wird pflichtgevögelt und Bernadette dann kürgeballert!?“
In Irre sind männlich gehen die zwei Freunde Thomas (Milan Pechel) und Daniel (Fahri Yardim) bei einer Gruppentherapie, bei der sie lediglich Frauen aufreißen wollen, ihre Prinzipien durch.

Sie hält mich für einen verrückten Stalker, da ist ’ne Spy-App jetzt nicht ganz das Richtige um ihr zu zeigen, dass ich es ernst meine.
So irre ist dann nicht mal Fahri Yardim alias Daniel in Irre sin männlich, um sein Herzblatt von seiner Liebe zu überzeugen.

„An Fasching durfte ich mich nicht als Darth Vader verkleiden, nachdem meine Mutter herausgefunden hatte, dass er Lukes Vater war.“
Daniel (Fahri Yardim) hatte auch nicht immer eine schöne Kindheit, wie sich in der Gruppentherapie in Irre sind männlich herausstellt.  

Fahri Yardim Biografie

Den deutsch-türkischen Schauspieler Fahri Yardim kennt man hierzulande spätestens seit seiner Rolle als Kriminalhauptkommissar Yalcin Gümer an der Seite von Til Schweiger (Knockin’ on Heaven’s Door, Honig im Kopf) im Hamburger Tatort. Doch Fahri Yardım hat sehr viel mehr in petto, als den humorigen Sidekick des deutschen Superstars Til Schweiger, auch wenn er gerade mit ihm sehr oft und gerne zusammenarbeitet. Abseits vom Tatort sieht man Fahri Yardım und Til Schweiger unter anderem zusammen in den Filmen Wo ist Fred?, Keinohrhasen, 1½ Ritter – Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde, Männerherzen, Kokowääh sowie Schutzengel – allerdings bekleidet er in den meisten Filmen nur kleinere Nebenrollen. Seine Emanzipation von Til Schweiger auf der Kinoleinwand schafft Fahri Yardim mit der Einwanderer-Satire Almanya – Willkommen in Deutschland (2011; mit Vedat Erincin und Lilay Huser), worin er den 1.000.001sten Gastarbeiter im Deutschland der 1960er spielt. Der Film lockt fast 1,5 Millionen Zuschauer in die Kinos.

Apropos Einwanderer: die Eltern von Fahri Yardim kamen einst als Studenten aus der Türkei nach Hamburg. Sein Vater arbeitete nach dem Studium als Lehrer, seine Mutter wird Künstlerin. Auf Wunsch seines Vaters studiert Fahri Yardim nach seinem Abitur Germanistik, Ethologie und Erziehungswissenschaft, nimmt aber nebenbei privaten Schauspielunterricht. Nach einem weiteren Studium der Darstellenden Künste verdient er sich seine ersten Sporen auf zahlreichen Theaterbühnen in Hamburg.

Mittlerweile ist der Multikulti-Darsteller aus der deutschen TV- und Kino-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Zu den jüngeren Filmen mit seinem Mitwirken gehören etwa die Komödie Mann tut was Mann kann (2012; mit Wotan Wilke Möhring, Jan Josef Liefers und Jasmin Gerat), die internationale Weltbestseller-Verfilmung Der Medicus (2013; mit Tom Payne, Ben Kingsley und Elyas M’Barek), die Chaos-Beziehungskomödie Irre sind männlich (2014; mit Milan Peschel, Tom Beck und Josefine Preuß) sowie der sensationell erfolgreiche Til-Schweiger-Film Honig im Kopf (2014; mit Dieter Hallervorden, Emma Schweiger und Jeanette Hain). Zudem hat er einen kurzen aber prägnanten Auftritt in der Erfolgskomödie Vier gegen die Bank (2016; mit Til Schweiger, Matthias Schweighöfer und Michael Bully Herbig) von Wolfgang Petersen (Das Boot, Die unendliche Geschichte). Darüber hinaus agiert Fahri Yardim auch als Synchronsprecher internationaler Blockbuster wie Guardians of the Galaxy (2014; mit Chris Pratt, Zoe Saldana und Dave Bautista) und dem Animationsfilm Pets (2016).

Mit Christian Ulmen verbindet Fahri Yardim bereits eine langjährige tiefe Freundschaft, die jetzt in der maxdome-Sitcom Jerks gipfelt. Davor gab es bereits gemeinsame Projekte wie Männerherzen (2009; mit Til Schweiger, Florian David Fitz und Jana Pallaske) sowie Wer’s glaubt, wird selig (2012; mit Marie Leuenberger, Hannelore Elsner und Lisa Maria Potthoff). Und wenn Fahri Yardim gerade mal weder mit Til Schweiger noch mit Christian Ulmen oder sonst irgendjemand dreht, dann feuert er entweder seinen FC St. Pauli an oder er kickt selbst gegen das runde Leder. Ansonsten betreibt er aktiv Leichtathletik, Boxen, Fechten oder er spielt am Klavier und der Gitarre.  

 

Alle maxdome Stars

maxdome Stars

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern

Sorry

Schließen