Colin Farrell Filme

Geburtsname: Colin James Farrell
Geburtstag: 31. Mai 1976 in Castleknock bei Dublin, Irland
Wichtigste Auszeichnungen: 1 Golden Globe Award, 1 Goldene Kamera

Mini-Biographie:

Colin Farrell ist ein irischer Schauspieler, der sein Leinwand-Debüt mit dem Low-Budget-Film Auf der Suche nach Finbar (1996) feierte. Seinen Durchbruch hatte er dann im Jahr 1998 als autistischer Junge Richard Delmare im Theaterstück In A Little World Of Our Own von Gary Mitchell. Während des Auftritts begeisterte er den Filmschauspieler und Regisseur Kevin Spacey, der in für seinen Film Ein ganz gewöhnlicher Dieb (2000) engagierte. Nach seiner Rolle als Soldat Roland Bozz in Tigerland (2000) zählte er zu den talentiertesten Nachwuchsschauspielern in Hollywood. International bekannt wurde er mit dem Kriegsfilm Das Tribunal (2002), in dem er an der Seite von Bruce Willis spielte, und dem Science-Fiction-Thriller Minority Report (2002) von Steven Spielberg, in dem er den Gegenspieler von Tom Cruise darstellte. Für seine Rolle in der schwarzen Komödie Brügge sehen… und sterben? (2008) erhielt Farrell den Golden Globe Award.

Filme mit Colin Farrell im Monatspaket

Coole Fimzitate von Colin Farrell

Beverly Penn: „Was war das Beste, das Sie je gestohlen haben?“
Peter Lake: „Ich habe das Gefühl, dass ich das noch stehlen werde.“
Ein Dialog zwischen Beverly Penn (Jessica Brown-Findlay) und Peter Lake (Colin Farrell) in Winter’s Tale

„Eine Illusion bleibt eine Illusion, egal wie überzeugend sie ist.“
Colin Farell alias Doug Quaid in Total Recall

Alle maxdome Stars

maxdome Stars

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern

Sorry

Schließen